Age Verification

Altersüberprüfung

Bitte bestätigen Sie, dass Sie über 18 sind, um fortzufahren.

Bio-Hanfsamen

10,89 

Nicht vorrätig

Bio-Hanfsamen zur Ergänzung Ihrer Ernährung mit Omega 3 und natürlichem Eiweiß. Hanfsamen sind auch eine Quelle von Eisen, Phosphor, Magnesium und Zink. Sie finden sie in der Rubrik Hanfnahrung.

Sichere Zahlung garantiert

Dienstleistungen und Kundenengagement

  • Express-Lieferung

    Lieferungen innerhalb von 48-72 Stunden. Frühzeitig bestellen. Erweiterte Service-Informationen anzeigen

  • Kostenloser Versand

    Ab 60 € Kauf. Erweiterte Service-Informationen anzeigen

  • 30-Tage-Garantie

    30* Tage Geld-zurück-Garantie. Erweiterte Service-Informationen anzeigen

  • Sichere Bezahlung

    Die Zahlungen erfolgen über eine sichere Plattform. Erweiterte Service-Informationen anzeigen

  • Höchste Qualität

    Hanfprodukte von höchster Qualität. Erweiterte Service-Informationen anzeigen

Cannactiva Bio-Hanfsamen (150 g.)

Die Bio-Hanfsamen von Cannactiva sind eine außergewöhnliche Quelle von Nährstoffen und Gesundheit und eignen sich hervorragend zur Bereicherung aller Arten von ausgewogener Ernährung:

  • Sie bieten einen hohen Gehalt an vollständigen Proteinen und Omega 3.
  • Sie sind eine Quelle für Ballaststoffe.
  • Reich an Mineralien und Vitaminen: Eisen, Phosphor, Magnesium, Kalium, Niacin (Vitamin B3) und Zink.
  • Sehr gute Verdaulichkeit
  • Angenehmer Geschmack, der an Walnuss erinnert.

Bei Cannactiva verwenden wir biologische, rohe und geschälte Hanfsamen, die das Herzstück der Samen sind, wo die Pflanze die größte Menge an Nährstoffen konzentriert, die für eine gute Gesundheit wichtig sind.

Siehe geschälte Hanfsamen

Hanfsamen sind das proteinreichste natürliche Lebensmittel, das es gibt. Sie liefern komplettes Eiweiß mit allen essentiellen Aminosäuren und in einem für die Gesundheit optimalen Gleichgewicht.(1)

Dies macht sie zu einem perfekten Nahrungsergänzungsmittel für alle Arten von Diäten, insbesondere in der Sporternährung und als Stärkungsmittel bei Müdigkeit und Stress.

Sie sind eine gute Eiweißergänzung mit hohem biologischen Wert für eine vegane und vegetarische Ernährung , da sie die limitierenden Aminosäuren liefern, die in Hülsenfrüchten (wie Soja) und Nüssen fehlen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist sein hoher Omega-3-Gehalt. Die empfohlene Portion Hanfsamen enthält mehr als 100 % des Tagesbedarfs eines Erwachsenen an Omega-3-Fettsäuren.

Omega 3 ist eine Fettart, die für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems, der Haut und des Nervensystems wichtig ist. Sie wird auch Alpha-Linolensäure (ALA) genannt.

Es gibt andere Lebensmittel, die reich an Omega 3 sind, aber was Hanfsamen von anderen unterscheidet, ist ihroptimales Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 im Verhältnis 3:1. Das Gleichgewicht zwischen den Omega-Fettsäuren ist wichtig für die richtige Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren und deren Eigenschaften(2).

Als Quelle von Omegas sind Bio-Hanfsamen eine ideale Nahrungsergänzung für Menschen mit Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel, schlechter Durchblutung, während der Schwangerschaft und Stillzeit. Auch für heranwachsende Kinder und Studenten, denen er eine für die kognitive Entwicklung wichtige Phosphorquelle bietet.

Darüber hinaus ist Omega 3 wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften weitaus beliebter. Menschen mit Arthritis, Arthrose und Knochen- oder Gelenkschmerzen können von seiner Wirkung profitieren, und die entzündungshemmende Wirkung der Hanfsamen hilft dabei(3).

Andererseits ist eine entzündungshemmende Ernährung mit Lebensmitteln wie Bio-Hanfsamen sehr gut für Fibromyalgie und Müdigkeit geeignet. (4).

Die Vorteile von Hanfsamen sind auch auf ihren hohen Gehalt an den folgenden Mineralien und Vitaminen zurückzuführen:

  • Phosphor: für die neuronale und kognitive Entwicklung.
  • Magnesium: beteiligt an Ruhe, Muskelkontraktion und Entspannung. Ein guter Gehalt an diesem Mineralstoff ist für das reibungslose Funktionieren der Muskeln, einschließlich des Herzens, unerlässlich.
  • Niacin (Vitamin B3): trägt zu einer guten kardiovaskulären Gesundheit bei.
  • Eisen: Der Bedarf ist bei Blutarmut, Schwangerschaft und Stillzeit erhöht.
  • Zink: notwendig für das reibungslose Funktionieren des Immunsystems.

Aus all diesen Gründen ist es nicht übertrieben, den Hanfsamen aufbauende und remineralisierende Eigenschaften für den Körper zuzuschreiben, da es sich um ein außergewöhnlich nährstoffreiches Lebensmittel handelt.

Anweisungen für den Gebrauch

Bio-Hanfsamen eignen sich hervorragend, um Ihren Lieblingsrezepten einen zusätzlichen Nährwert zu verleihen.

  • Fügen Sie Ihren Lieblingsrezepten Saaten hinzu: Backen (Kekse, Kuchen, Brownies…), Saatenbrote, Snacks (Energieriegel für Sportler, Energiebälle…), Pfannkuchen, Desserts (gesunder, selbstgemachter Saaten-Nougat), Hummus, Dressings und Soßen (Pesto, Guacamole…).
  • Auf Salate, Joghurt, Toast, Nudelgerichte, Reis, Poke Bowl, Quinoa… gestreut.
  • Einnahme als natürliche Ergänzung von Omega 3 und pflanzlichem Eiweiß: 3-4 Teelöffel pro Tag (20 Gramm) liefern 1,5 Gramm Omega 3 (100% Bedarf für einen Erwachsenen) und 5 Gramm Eiweiß (dieselbe Menge Eiweiß wie 1 Ei).

Sein Geschmack passt zu fast jedem süßen oder herzhaften Rezept! Cannactiva empfiehlt eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Empfohlene Menge an Hanfsamen pro Tag

Er ist ein gesundes Lebensmittel und kann in den gewünschten Mengen als Teil einer ausgewogenen Ernährung verzehrt werden.

Wir empfehlen den Verzehr von mindestens 3-4 Teelöffeln pro Tag (15-20 Gramm), da dies die ideale Dosis ist, um den gesamten Omega-3-Bedarf des Körpers zu decken und eine Quelle von pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien zu sein.

Genießen Sie die bestmögliche Ernährung mit Cannactiva Bio-Hanfsamen. Guten Appetit!

Produktspezifikationen

Zutaten: Hanfsamen * 100% geschält. * Aus dem ökologischen Landbau. Kann Spuren von Gluten, Lupine und Senf enthalten.

An einem kühlen, trockenen und lichtgeschützten Ort aufbewahren. Sie können sogar im Kühlschrank aufbewahrt werden, um das hitzeempfindliche Omega 3 besser zu erhalten.

Nährwertangaben: Nährwert pro 100g: Kalorien: 2530 kJ/ 611 Kcal; Fette: 49 g., davon gesättigt: 5,3 g., davon einfach ungesättigt (Omega 9): 6 g., davon mehrfach ungesättigt: Omega 3: 10 g., Omega 6: 29 g; Kohlenhydrate: 5 g, davon Zucker: 2,3 g; Eiweiß: 31 g; Ballaststoffe: 8 g; Salz: 0,06 g; Eisen: 10 mg; Magnesium: 630 mg; Phosphor: 1480 mg; Kalium: 1000 mg.

Gewicht0,05 kg
Größe5 × 5 × 5 cm

Das könnte dir auch gefallen …

Häufig gestellte Fragen

Der tägliche Verzehr von Hanfsamen liefert wichtige Nährstoffe, die unsere Ernährung ausgleichen und unserem Körper ein Gefühl des Wohlbefindens vermitteln. Abgesehen von dem bereits erwähnten hohen Nährwert haben einige wissenschaftliche Studien weitere gesundheitliche Eigenschaften von Hanfsamen beschrieben. Es ist das Vorhandensein bioaktiver Peptide in Hanfsamen, die die kardiovaskuläre Gesundheit fördern(6). In In-vitro-Studien haben einige Bestandteile von Hanfsamen antioxidative, immunmodulatorische, blutdrucksenkende, blutzuckersenkende und hypocholesterinämische Eigenschaften gezeigt. Es handelt sich jedoch um einen ersten Test, und es besteht noch Raum für weitere Untersuchungen. Diese Tatsache sowie der Reichtum an Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffen, Magnesium, Niacin (Vitamin B3) und Kalium machen Hanfsamen zu einem idealen Nahrungsmittel für die Pflege des Herzens und die Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit(7). Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, laden wir Sie ein, unseren Blogbeitrag über die Vorteile von Hanfsamen zu besuchen.

  1. Sie liefern Proteine mit hohem biologischem Wert(31 %): Hanfsamen enthalten alle essentiellen Aminosäuren in einem für die Gesundheit optimalen Verhältnis.
  2. Hanfsamen sind eine der besten Quellen für pflanzliches Eiweiß, denn sie liefern schwefelhaltige Aminosäuren (die in Hülsenfrüchten begrenzt sind), was ein Vorteil gegenüber Soja ist. Sie sind außerdem reich an Lysin und übertreffen damit die Proteinqualität von Nüssen.
  3. Hanfsamen sind eine echte natürliche Omega-3-Ergänzung mit einer ausgewogenen Zufuhr von Omega-6, was ihre entzündungshemmenden Eigenschaften fördert (ein Überschuss an Omega-6 blockiert die Wirkung von Omega-3).
  4. Sie sind reich an Ballaststoffen, die eine leicht abführende Wirkung haben und zu einem geringeren Risiko für Diabetes, Fettleibigkeit und bestimmte Darmerkrankungen wie Divertikel und Dickdarmkrebs beitragen(5).
  5. Der Verzehr von Hanfsamen ist wie eine natürliche Phosphorergänzung. Inositol und Cholin, Arten von Fetten (Phospholipiden), die für die Bildung von Neurotransmittern im Gehirn unerlässlich sind, befinden sich im Keim der Hanfsamen. Ideal für Studenten, Menschen mit Stress und Gedächtnis- oder Konzentrationsproblemen.
  6. Hanfsamen sind sehr reich an Magnesium, das in der Ernährung von Sportlern, bei Knochenproblemen, Müdigkeit und schlechter Erholung oder Schlaflosigkeit wichtig ist.
  7. Da sie reich an Eisen sind, eignen sich Hanfsamen hervorragend für die vegetarische und vegane Ernährung und bei erhöhtem Bedarf (Anämie, Schwangerschaft, Stillen).

Geschälte Hanfsamen sind die Samen der Hanfpflanze(Cannabis sativa ). L.), die sorgfältig ausgewählt und von ihrer sehr faserigen äußeren Schale befreit wurden, um auf angenehme und nahrhafte Weise in der menschlichen Nahrung verzehrt zu werden. Beim Kauf von Hanfsamen ist es wichtig, dass sie aus biologischem Anbau stammen. Bei Cannactiva verwenden wir Bio-Hanfsamen, bei denen keine giftigen Pestizide oder Herbizide verwendet wurden.

Hanf und Marihuana sind verschiedene Sorten der Cannabispflanze (Cannabis sativa L.). Cannactiva-Hanfsamen sind frei von Cannabinoiden (CBD, THC und anderen) und haben keine psychoaktiven Wirkungen. Wenn Sie sich eingehender mit dem Thema befassen möchten, sollten Sie unseren Beitrag über die Unterschiede zwischen Hanf und Marihuana .

Hanfsamen werden in Form von Sprossen verzehrt, ein wachsender Trend. Geschälte Samen können jedoch nicht keimen. Es keimen nur ganze, ungeröstete Samen (Hanfsamen), die man in jedem Vogelfuttergeschäft kaufen kann.

Hanfsamen werden auch als Bio-Hanfsamen (Hanf bedeutet Hanf) oder einfach als rohe, geschälte, geschälte oder geschälte Hanfsamen bezeichnet.

Hanfsamen sind nur für Personen kontraindiziert, die allergisch auf Hanfsamen oder auf Spuren von Gluten, Senf und Lupinen reagieren. Bei Krankheiten, die diätetische Einschränkungen erfordern, konsultieren Sie einen Arzt oder Diätassistenten/Ernährungsberater.

Hier sind einige gute rohe Rezepte für die Zubereitung von Hanfsamen:

  • Hanf-Energieriegel und -pellets: Mischen Sie eine gute Menge Hanfsamen mit Dattel- oder Sultaninenpaste, zusammen mit anderen Zutaten Ihrer Wahl, wie z. B. feinen Haferflocken, Chia, Kakao und gehackten Haselnüssen. Formen und kühlen. Es ist ein sehr nahrhafter Snack!
  • Hanfpesto-Soße: Hanfsamen mit Öl, Basilikum, geriebenem Parmesan, Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack mahlen.
  • Müsli: mit feinen Haferflocken, Chia, Schokoladenstückchen, Zimt und Honig. Im Ofen leicht rösten und, wenn sie leicht warm sind, Bio-Hanfsamen und gehackte Walnüsse hinzufügen und gut vermischen.
  • Guacamole: Bereiten Sie sie nach dem traditionellen Rezept zu und verfeinern Sie sie mit fein gemahlenen Hanfsamen. Sie können sie auch als Belag verwenden.
Die Rezepte sind ungekocht, weil es besser ist, die Hanfsamen ohne Temperatur zu kochen, um ihr gesamtes Omega-3 zu erhalten.

Jeder kann von den Eigenschaften der Hanfsamen in seiner Ernährung profitieren, und es ist besonders empfehlenswert für Menschen:

  • Sportler, da sie vollständige Proteine liefern (mit einem hohen Anteil an Arginin und BCAAs).
  • Stress, Blutarmut und Müdigkeit, als Stärkungsmittel reich an Eiweiß, gesunden Fetten, Eisen und Magnesium.
  • Studenten, wegen seines hohen Phosphorgehalts, der an der Produktion von Neurotransmittern im Gehirn beteiligt ist.
  • Während der Schwangerschaft und der Stillzeit, wenn der Bedarf an allen Nährstoffen steigt, insbesondere an Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß, Eisen und Zink, um nur einige zu nennen.
  • Diabetes und Fettleibigkeit, weil er sehr wenige Kohlenhydrate und eine gute Menge an wichtigen Nährstoffen für die Gesundheit liefert, die bei restriktiven Diäten fehlen können.
  • Verstopfung, wobei empfohlen wird, die Aufnahme von Ballaststoffen und hochwertigen Fetten zu erhöhen.
  • In der mediterranen Ernährung sind Bio-Hanfsamen ideal für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems und Bluthochdruck.
  • In Diäten gegen Schmerzen, weil sie Omega-3, pflanzliches Eiweiß reich an Arginin und Magnesium, Nährstoffe mit entzündungshemmenden Eigenschaften und in der Muskelerholung beteiligt liefern.

Hanfsamen haben einen neutralen Geschmack, der an Nüsse erinnert. Seine Textur ist recht cremig, da er fast 50 % Fett enthält. Diese Eigenschaft macht sie cremig und sorgt dafür, dass sie zu allen Arten von Zubereitungen passen.

Es gibt keine vorgeschriebene Mindest- oder Höchstmenge an Hanfsamen. Wir empfehlen täglich 3-4 Teelöffel Hanfsamen (20 Gramm), um eine gute Versorgung mit Omega 3 zu gewährleisten. Wie jedes gesunde Lebensmittel kann es in den gewünschten Mengen im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung verzehrt werden.

Pro Tagesportion liefern etwa 3-4 gehäufte Teelöffel Bio-Hanfsamen (21 Gramm):

  • 128 Kalorien (Kcal.) (6% des täglichen Energiebedarfs)
  • Fette: 10 g., davon Omega 3: 2 g. und Omega 6: 6 g.
  • Kohlenhydrate: 1 g., davon Zucker: 0,5 g.;
  • Eiweiß: 6,5 g. (das entspricht der Menge von 1 Ei!)
  • Ballaststoffe: 1,7 g.
  • Eisen: 2,1 mg (15% RDA)
  • Magnesium: 132,3 mg (35% RDA)
  • Phosphor: 310,8 mg (44% RDA)
  • Kalium: 210 mg (11% RDA)
* RDA = Empfohlene Tagesdosis für Erwachsene. Berechneter Energiebedarf für eine Ernährung mit 2.000 Kcal.

Mi Cesta0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo!
Können wir Ihnen helfen?
Whatsapp Aufmerksamkeit (Montag-Freitag/ 11-18 Uhr)