Hanfblättertee ist legal!

Hanfblatt-Tee

Europäische Kommission klärt Legalität von Hanfblättern als traditionelles Lebensmittel in Europa

Im Juni 2023 stellte die Europäische Kommission klar, dass Hanfblätter, die von den Blüten oder Knospen des Industriehanfs abgetrennt wurden, als traditionelles Lebensmittel gelten und in ganz Europa vermarktet werden können. Diese Entscheidung ist ein Meilenstein für die europäische Cannabisindustrie, die nun THC-freie Cannabisblätter zur Verwendung in Kräutertees sicher vermarkten kann.

Seit Jahren stößt die Hanfindustrie bei einigen nationalen Behörden auf Missverständnisse und Verwirrung über den Verkauf von Hanftee. Dies hat zu erheblichen finanziellen Verlusten geführt und letztlich viele dazu veranlasst, den Verkauf von Hanftee zu vermeiden.

Am Freitag, dem 2. Juni 2023, überarbeitete die Europäische Kommission offiziell den Katalog neuartiger Lebensmittel, um Hanfblätter aus der Klassifizierung “neuartiger Lebensmittel” zu streichen, vier Jahre nach der ursprünglichen Entscheidung, sie als solche einzustufen.

Die Mitteilung wurde von einer Arbeitsgruppe der Kommission herausgegeben und bietet einen sicheren rechtlichen Weg für die Vermarktung von Hanfblättertees und Kräutertees sowie ähnlichen Lebensmitteln zwischen den verschiedenen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Dies wird sich sehr positiv auf den Sektor auswirken und zu neuen und besseren Produkten für die Verbraucher führen.

Diese Verlautbarung ist zum Teil auf die Lobbyarbeit der Europäischen Industriehanf-Vereinigung (EIHA), die sich auf europäischer Ebene für diese Klarstellung eingesetzt hat.

Die EIHA setzt sich dafür ein, dass die Hanfindustrie nachhaltig ist und sowohl der Umwelt als auch der Wirtschaft zugute kommt. Die Organisation unterstützt die Entwicklung nachhaltiger Produktionsverfahren und fördert die Verwendung von Produkten auf Hanfbasis.

Was hat sich gegenüber der früheren Situation geändert?

Zuvor wurden Hanfblätter als “neuartige Lebensmittel” eingestuft, da davon ausgegangen wurde, dass es vor 1997 keine Geschichte des Konsums gab, was bedeutete, dass sie von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) genehmigt werden mussten, um als Lebensmittel (einschließlich Kräutertees) vermarktet werden zu können. Diese EFSA-Zulassung ist ein komplexer Prozess, bei dem Studien und weitere Untersuchungen gesammelt und ausgewertet werden müssen. Es wird manchmal gescherzt, dass “heutzutagenicht einmal Kaffee die Zulassung als Novel Food bestehen würde” (das Lustige daran ist, dass es wahr sein könnte). Tatsächlich befindet sich CBD oder Cannabidiol mitten in diesem rechtlichen Prozess, und aus diesem Grund darf CBD-Öl nicht zum oralen Gebrauch vermarktet werden.

Seit Freitag, dem 2. Juni, sind Hanfblätter in den EU-Dokumenten offiziell als traditionelles Lebensmittel anerkannt.

Der Grund für diese gesetzliche Änderung der Einstufung von Hanfblättern liegt darin, dass die EIHA den historischen Konsum von Hanfblättern nachweisen konnte. Die EU-Verordnungen über neuartige Lebensmittel setzen eine Grenze für das Fehlen einer Verzehrgeschichte vor 1997.

Nachdem die Hanfblätter nun für den Verzehr getestet wurden, gelten sie bereits als “traditionelle Lebensmittel” und können in den EU-Ländern legal als Tees und Kräutertees verkauft werden, ohne dass eine ausdrückliche Genehmigung der EFSA erforderlich ist.

Letztlich bringt die Entscheidung der Europäischen Kommission nicht nur Klarheit für die Hanfindustrie, sondern unterstreicht auch die Bedeutung wissenschaftlicher und historischer Beweise, um Vorurteile zu überwinden und einheitliche Regelungen für den Lebensmittelhandel, einschließlich Hanfblätter, zu schaffen. Es ist zu erwarten, dass in den kommenden Jahren neue Produkte mit Hanfblättern auf den Markt kommen werden, und es ist wahrscheinlich, dass einige dieser Produkte bei Cannactiva zu finden sein werden 😉 Bleiben Sie dran, es kommen neue Produkte!

Fuentes

Europäischer Verband für industriellen Hanf (EIHA). Novel-Food-Katalog aktualisiert, um Blätter für Kräutertees als traditionelles Lebensmittel aufzunehmen. Presseerklärung. Verfügbar unter: https://eiha.org/wp-content/uploads/2023/06/PR-hemp-leaves-as-traditional-food-EIHA-eV.pdf (2. Juni 2023)

Cannactiva
En Cannactiva queremos cambiar la perspectiva sobre el cannabis. Te traemos lo mejor de la planta a través de nuestros productos y de los posts que puedes leer en nuestro [...]

Mi Cesta0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo!
Können wir Ihnen helfen?
Whatsapp Aufmerksamkeit (Montag-Freitag/ 11-18 Uhr)