Cannabigerol oder CBG: Was ist es und welche Wirkungen hat es?

In diesem Artikel werde ich Ihnen über Cannabigerol oder CBG erzählen. Wir werden uns mit seinen Merkmalen und Eigenschaften sowie mit seinen Wirkungen und seiner möglichen medizinischen Verwendung befassen.

Was ist CBG und welche Auswirkungen hat es?

Was ist CBG?

CBG ist das Akronym für Cannabigerol, einer der verschiedenen Arten von Cannabinoiden die in der Cannabispflanze vorkommen (Cannabis sativa L.). Es ist eine chemische Verbindung nicht psychoaktivdas in Cannabis in geringeren Mengen vorkommt als das Tetrahydrocannabinol (THC) und die Cannabidiol (CBD) [1], das aber wegen seiner potenziellen therapeutischen Eigenschaften großes Interesse in der Wissenschaft geweckt hat.

Wann wurde sie entdeckt?

Cannabigerol (CBG) wurde erstmals 1964 von Gaoni und Mechoulam beschrieben [3]. In der Vergangenheit haben sich die Forscher jedoch auf die beiden bekanntesten Cannabinoide, THC und CBD, konzentriert. In den letzten Jahren wurde dem kleineren Cannabinoid CBG mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Wo befindet es sich?

CBG wird in den harzgefüllten Drüsentrichomen von Cannabis produziert , die die Oberfläche der Cannabispflanze bedecken, insbesondere in den Blüten der weiblichen Pflanze.

CBG wird aus Cannabigerolsäure (CBGA) hergestellt, die die Vorstufe aller Cannabinoide in der Cannabispflanze ist. Diese Verbindung wird als Muttercannabinoid bezeichnet, da aus ihr THCA, CBDA und CBCA gebildet werden.

Merkmale der CBG

Die Cannabis sativa-Pflanze produziert alle ihre Cannabinoid-Verbindungen in einer sauren Form, die durch ein “A” am Ende jedes Cannabinoid-Namens gekennzeichnet ist (z. B. CBGA, THCA, CBDA). CBG wird aus CBGA durch einen Prozess namens Decarboxylierung gewonnen. Decarboxylierung .

Was ist der Unterschied zwischen CBD und CBG?

CBD (Cannabidiol) und CBG (Cannabigerol) sind zwei der vielen Cannabinoide, die in der Cannabispflanze vorkommen. Obwohl sie einige Gemeinsamkeiten aufweisen, gibt es auch bemerkenswerte Unterschiede in ihrer chemischen Struktur und biologischen Wirkung.

Was beide Arten von Cannabinoiden gemeinsam haben, ist, dass sie auf das Endocannabinoid-System System.

Was die chemische Struktur betrifft, so hat CBDA eine zyklische Struktur, die mit der von CBGA vergleichbar ist. Dieser strukturelle Unterschied führt zu Unterschieden in ihren biologischen Wirkungen [4].

CBD hingegen ist Gegenstand umfassenderer Forschungen und verfügt über bestimmte anerkannte therapeutische Eigenschaften, während CBG noch weiter erforscht werden muss, um seine potenziellen therapeutischen Wirkungen vollständig zu verstehen.

Medizinische Eigenschaften von CBG

Was sind die therapeutischen Eigenschaften von CBG?

Es scheint, dass sowohl CBG als auch seine Säureform, CBGA, therapeutische Eigenschaften haben können. Diese Moleküle können neuroprotektiv [3], krebshemmend [4] und nützlich bei der Behandlung von Epilepsie [5] sein. Es besteht jedoch noch erheblicher Forschungsbedarf, da die meisten der bisherigen Studien an Mäusen durchgeführt wurden.

Gibt es klinische Studien mit CBG?

Wie bereits erwähnt, ist Cannabigerol nicht so gut untersucht wie THC und CBD, die seit Jahren am beliebtesten sind.

Es gibt einige laufende klinische Studien, die den therapeutischen Einsatz von CBG bei verschiedenen Erkrankungen untersuchen, obwohl sich die meisten von ihnen noch in einem frühen Stadium der Forschung befinden:

  • Studie zur Bewertung der Wirkung von Cannabigerol auf das geistige, körperliche und emotionale Wohlbefinden bei gesunden Menschen (NCT05743985).
  • Studie zur Untersuchung der akuten Auswirkungen von CBG auf Angst, Stress und Kognition (NCT05257044).
  • Klinische Studie über Cannabigerol zur Verbesserung der Schlafqualität (NCT05088018)
  • Studie zur Bewertung der Wirksamkeit von Cannabisöl in verschiedenen Cannabinoid-Verhältnissen, einschließlich CBD + CBG-reiches Öl, bei der Behandlung von Patienten mit Autismus-Spektrum-Störungen oder ASD (NCT05219370).

Es sei darauf hingewiesen, dass diese klinischen Versuche noch nicht abgeschlossen sind und die Ergebnisse noch nicht veröffentlicht wurden. Daher sind weitere Forschungsarbeiten erforderlich, um die Wirksamkeit und Sicherheit von CBG bei diesen unterschiedlichen Bedingungen zu ermitteln.

Kosmetische Eigenschaften von CBG

Cannabigerol ist in Europa ein zugelassener kosmetischer Inhaltsstoff und wird als solcher auf der CosIng-Liste aufgeführt, zusammen mit anderen Cannabinoiden wie CBD oder CBN.

Wie konsumiert man CBG?

Derzeit gibt es keine empfohlene Dosis von CBG für die orale Einnahme, da es in diesem Bereich keine Forschung und keine Vorschriften gibt. Uns liegen auch keine Informationen über Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten vor.

Wie bereits erwähnt, gibt es nur wenige Informationen über die Wirksamkeit und Sicherheit von CBG, so dass es derzeit wahrscheinlich nicht die beste oder erste Wahl für eine Therapie ist.

CBG-Öl

CBG-Öl bewegt sich in einer Grauzone, da es keine psychoaktiven Wirkungen wie THC hat, daher gilt es nicht als Droge und sein Verkauf ist daher legal. Andererseits ist aber auch ihre interne Verwendung nicht geregelt.

Daher können die meisten CBG-Öle nur zur äußerlichen Anwendung (als zugelassenes kosmetisches Mittel) erworben werden.

Es ist wahrscheinlich, dass Sie bei der Verwendung von Vollsortiment-Cannabisöl mit geringen Mengen kleinerer Cannabinoide, einschließlich CBG, in Kontakt kommen werden.

Kurzum…

CBG ist ein neues Cannabinoid mit vielversprechenden medizinischen Aussichten, auch wenn noch viel Forschungsarbeit zu leisten ist.

Mich persönlich als Evolutionsbiologen fasziniert an dieser Verbindung vor allem die biochemische Ebene. Das Muttercannabinoid hat das Potenzial, verschiedene Proteinstrukturen zu bilden, und ist für die Produktion der anderen Cannabinoide im nächsten Schritt des Stoffwechselweges unerlässlich.

Ich hoffe, ich konnte Sie davon überzeugen, dass das Mutter-Cannabinoid das coolste von allen ist, ein Beispiel für ein cooles Cannabinoid. Bis zum nächsten Mal!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Erfahren Sie mehr über Cannactiva, indem Sie sich für den Newsletter anmelden. Sie erhalten außerdem exklusive Rabatte im CBD-Shop .

Referencias
  1. Smith, C.J., et al., The phytochemical diversity of commercial cannabis in the United States. PLoS one, 2022. 17(5): p. E0267498.
  2. Fischedick, J. T., & Hazekamp, A. (2016). Cannabis – vom Cultivar zum Chemovar. Grenzgebiete der Pflanzenwissenschaften, 7, 19. https://doi.org/10.3389/fpls.2016.00019
  3. Gaoni Y, Mechoulam R. Isolierung, Struktur und Teilsynthese eines aktiven Bestandteils von Haschisch. J Am Chem Soc. 1964;86(8):1646-1647. doi:10.1021/ja01062a046. PMID: 14149668.
  4. Navarro F, Carrillo-Salinas FJ, Palomares B, et al. Cannabigerol-Wirkung an Cannabinoid-CB1- und CB2-Rezeptoren und an CB1-CB2-Heterorezeptor-Komplexen. Cannabis Cannabinoid Res. 2018;3(1):158-165. doi: 10.1089/can.2018.0006. PMID: 29632456; PMCID: PMC6140266.
  5. Allen, K.D., et al., Evolution, Expansion and Characterization of Cannabinoid Synthase Gene Family in Cannabis Sativa. bioRxiv, 2022: p. 2022.11.18.517131.
  6. Valdeolivas, S., et al., Neuroprotective properties of cannabigerol in Huntington’s disease: studies in R6/2 mice and 3-nitropropionate-lesioned mice. Neurotherapeutics, 2015. 12(1): p. 185-199.
  7. Borrelli, F., et al., Colon carcinogenesis is inhibited by the TRPM8 antagonist cannabigerol, a Cannabis-derived non-psychotropic cannabinoid. Carcinogenesis, 2014: p. bgu205.
  8. Anderson, L.L., et al., Cannabigerolsäure, ein wichtiges biosynthetisches Vorläufermolekül in Cannabis, zeigt unterschiedliche Wirkungen auf Krampfanfälle in Mausmodellen der Epilepsie. Britische Zeitschrift für Pharmakologie, 2021. 178(24): p. 4826-4841.
  9. Swortwood, M. J., et al. (2017). “Cannabinoid-Disposition in der Mundflüssigkeit nach kontrollierter Verabreichung von gerauchtem, verdampftem und oralem Cannabis”. Drogentests und Analysen 9(6): 905-915.

Dra. Daniela Vergara
Investigadora y catedrática | Especialista en cultivos emergentes y consultora de cannabis

Mi Cesta0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo!
Können wir Ihnen helfen?
Whatsapp Aufmerksamkeit (Montag-Freitag/ 11-18 Uhr)