CBD-Öl mit vollem Wirkungsspektrum: seine Vorteile kennen

CBD-Öle

Was ist CBD-Vollspektrum-Öl?

Die Vollspektrum CBD-Öl oder Full Spectrum CBD-Öl ist ein aus Hanf gewonnenes Produkt, das reich an Cannabidiol (CBD) ist und darüber hinaus eine Vielzahl natürlicher Verbindungen der Pflanze enthält, darunter Cannabinoide, Terpene und Flavonoide. Diese Art von CBD-Öl zeichnet sich dadurch aus, dass es alle natürlichen Bestandteile der Pflanze enthält, im Gegensatz zu isoliertem CBD, das nur aus reinem CBD besteht.

Zusammensetzung des CBD-Vollspektrumsöls

Die vollständige Hanfextraktion enthält mehr als 60 Cannabinoide, 200 Terpene und eine Vielzahl von Flavonoiden, die die Wirkung von CBD ergänzen und verstärken (1, 2). Alle diese Pflanzenbestandteile sind in CBD-Vollsortimentöl enthalten, wobei CBD der Hauptbestandteil des Extrakts ist.

Vorteile von Cbd-Öl
Vollspektrum CBD-Öl (Infografik)
Reines CBD-Öl (Infografik)
Reines CBD-Öl (Infografik)

CBD-Vollsortiment-Öl enthält neben CBD eine Vielzahl von Verbindungen. Reines CBD-Öl enthält nur ein Cannabinoid: CBD.

Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile des CBD-Vollspektrums: welche Bestandteile es hat, welche Arten von Cannabinoiden enthalten sind und welche Eigenschaften es hat.

Vorteile des CBD-Vollspektrumsöls

Linderung von Schmerzen und Entzündungen

CBD-Öl ist für sein Potenzial zur Schmerzlinderung bekannt , insbesondere bei chronischen und neuropathischen Schmerzen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass das Endocannabinoid-System an der Kontrolle von Schmerzen und Entzündungen beteiligt ist. CBD wird mit der Linderung von Schmerzen und Entzündungen in Verbindung gebracht , ohne psychoaktive Wirkungen hervorzurufen.

Die Verwendung von CBD-Öl hat vielversprechende Ergebnisse bei der Behandlung chronischer Schmerzen gezeigt, da die Dosis der verabreichten Opioide gesenkt und die mit diesen starken Medikamenten verbundenen Nebenwirkungen reduziert werden können. Sie gilt daher als eine wertvolle therapeutische Option, die die Lebensqualität der Patienten verbessern kann.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Wirksamkeit der CBD-Öl-Behandlung bei Schmerzen aufgrund der Komplexität der Schmerzen und persönlicher Unterschiede bei jedem Einzelnen unterschiedlich sein kann. Vor dem Beginn einer Behandlung mit CBD-Öl wird empfohlen, professionellen medizinischen Rat einzuholen, um die Durchführbarkeit und Sicherheit in jedem einzelnen Fall zu beurteilen.

Wir haben 30ml und 10ml Cannabidiol-Öle in verschiedenen Konzentrationen im Angebot.

Förderung des geistigen und emotionalen Wohlbefindens

CBD ist Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Studien, die seine Verwendung zur Unterstützung des emotionalen Wohlbefindens belegen. Die Forschung zu CBD-Öl in der Neuropsychiatrie hat seine anxiolytischen und antipsychotischen Eigenschaften nachgewiesen. Klinische Studien haben gezeigt, dass hohe THC-Dosen Angstzustände und psychotische Symptome hervorrufen können, während die gleichzeitige Verabreichung von CBD und THC diese unerwünschten Wirkungen abmildern kann.

CBD übt eine angstlösende Wirkung aus , indem es die emotionale Reaktion auf Angst moduliert und die Aktivität in Gehirnbereichen wie dem vorderen Cingulum und der Amygdala reduziert. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass CBD das Enzym FAAH hemmt, das die Endocannabinoid-Signalisierung verstärkt und den Endocannabinoid-Tonus verbessern kann , der mit Traumaverarbeitung und Psychopathologie zusammenhängt.

Im Bereich der CBD-Behandlung von Schizophrenie haben klinische Studien gezeigt, dass CBD eine therapeutische Wirkung auf psychotische Symptome haben kann, ohne die mit herkömmlichen Antipsychotika verbundenen Nebenwirkungen zu verursachen. Betreffend CBD zur Behandlung von Angstzuständen CBD reduziert nachweislich das Angstniveau in Stresssituationen, z. B. bei öffentlichen Auftritten, und hat sich bei sozialen Angststörungen als wirksam erwiesen. Obwohl noch weitere Forschungsarbeiten erforderlich sind und noch Fragen offen sind, sprechen die derzeitigen Ergebnisse für das Potenzial von CBD als therapeutische Option im Bereich der Neuropsychiatrie.

Verbesserter Schlaf und bessere Qualität der Erholung

Das Endocannabinoidsystem spielt auch eine wichtige Rolle bei der Regulierung der zirkadianen und Schlafrhythmen, und verschiedene Cannabinoide können den Schlaf-Wach-Zyklus und die Schlafarchitektur beeinflussen. Es hat sich gezeigt, dass Anandamid und THC die langsame Schlafphase und den Rapid-Eye-Movement-Schlaf beeinflussen, während das Endocannabinoid-System im Allgemeinen die Aktivität des zirkadianen Schrittmachers und anderer zirkadianer Uhren im Körper moduliert.

Es wurde beobachtet, dass CBD den Schlaf fördern kann, indem es Ängste abbaut, Entspannung fördert und Schmerzen lindert. Die Wirkung beruht auf der Interaktion mit den Serotoninrezeptoren, die ein Gefühl des Wohlbefindens hervorrufen und Unbehagen, das den Schlaf stören könnte, verringern kann.

* Das könnte Sie auch interessieren: CBD gegen Schlaflosigkeit

Was bedeutet das volle Spektrum?

Der Begriff“Vollspektrum“bezieht sich auf die Kombination mehrerer in dem Öl vorhandener Verbindungen, die eine synergetische Wirkung zwischen ihnen ermöglichen. Es wird angenommen, dass dieses Zusammenspiel, das als “Entourage-Effekt” bekannt ist, den therapeutischen Nutzen der einzelnen Komponenten verstärkt und zu einem wirksameren Produkt führt als CBD allein.

Neben CBD kann CBD-Vollsortiment-Öl auch andere Cannabinoide wie Cannabigerol (CBG), Cannabidivarin (CBDV) und Tetrahydrocannabinol (THC ) in sehr geringen Mengen enthalten (in der Regel weniger als 0,2 % in legalen Hanfprodukten). Diese THC-Werte reichen nicht aus, um signifikante psychoaktive Wirkungen hervorzurufen.

Vorteile des CBD-Vollspektrums

Der Hauptvorteil des CBD-Vollspektrumsöls besteht darin, dass es verschiedene Wirkstoffe enthält, wie z. B. kleinere Cannabinoide , Terpene und Flavonoide. Wie ein Orchester wirken diese Komponenten synergetisch, um die Vorteile von CBD zu verstärken, was als Cannabis-Entourage-Effekt . Daher ist die Wirkung eines CBD-Vollextrakts stärker als die eines reinen oder isolierten CBD-Öls.

Mehr Wirkstoffe

Forscher entdecken, dass Cannabis neben CBD und THC noch weitere therapeutische Komponenten enthält. In den letzten Jahren haben auch die anderen Bestandteile der Cannabispflanze potenzielle therapeutische Anwendungen gezeigt, was die Vorteile des CBD-Vollspektrumsöls unterstreicht.

Die Cannabispflanze verfügt in der Tat über einen sehr großen phytochemischen Reichtum, da mehr als 400 Verbindungen aus Cannabis isoliert wurden. CBD- und THC-Cannabinoide stoßen auf das größte Interesse. Bei der vollständigen Extraktion von Hanf werden jedoch andere interessante Bestandteile mitgeführt, die die Wirkung der Cannabinoide verstärken oder sogar ihre Wirkung regulieren oder ergänzen.

Zu den Nicht-Cannabinoid-Substanzen, die an den Vorteilen von CBD-Vollspektrum-Öl beteiligt sind, gehören Terpene und Flavonoide wie Cannaflavin A, Cannaflavin B, Cannaflavin C, Linalool, Limonen, Myrcen, a-Pinen, Geraniol, Bisabolol, Borneol, Guaiol, Anthocyane, Luteolin, Orientin, Apigenin, Isovitexin, Quercetin,… und andere. Einige dieser Stoffe sind als Bestandteil von gesunden Lebensmitteln, Heilpflanzen und deren ätherischen Ölen bekannt, und die meisten von ihnen haben eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung.

Stärkere CBD-Wirkungen: Synergien in der Extraktmatrix

Der Vollspektrumextrakt enthält eine Vielzahl von Cannabinoiden und anderen Substanzen, die von Natur aus in der Hanfpflanze vorhanden sind, was wir als CBD-Extraktmatrix bezeichnen. Es ist diese Matrix von Substanzen, die die Wirkung von CBD-Öl zur Aktivierung des Endocannabinoid-Systems erzielt. Aktivierung des Endocannabinoid-Systems .

Wissenschaftliche Studien haben festgestellt, dass Terpene in Kombination mit Cannabinoiden einen synergistischen Effekt haben und deren Nutzen und therapeutische Wirkung verändern. Dieser Effekt wird als Entourage-Effekt bezeichnet(3). Darüber hinaus sind die Vorteile der Flavonoide für den Körper bekannt. Aus diesem Grund halten einige Experten die Wirkung von CBD-Vollspektrum-Öl für besser als die von reinem oder isoliertem CBD-Öl.

Vorteile von CBD-Vollspektrum-Öl
Entourage-Effekt des CBD-Vollspektrumextrakts (Infografik)

Jeder Tropfen CBD-Vollspektrum-Öl enthält eine Gruppe von Molekülen, die zusammenwirken, um eine stärkere Wirkung im Körper zu erzielen.

CBD-Tropfen online kaufen

Entourage- oder synergistische Wirkung von CBD

Die erste wissenschaftliche Gruppe, die die Wechselwirkungen zwischen den Bestandteilen des Hanfs beschrieb, wurde von Raphael Mechoulam geleitet, der das THC-Molekül zum ersten Mal charakterisierte. Es wurde festgestellt, dass verschiedene Verbindungen in der Cannabispflanze miteinander interagieren und die Bioverfügbarkeit von Cannabinoiden, ihre Absorption, ihren Stoffwechsel oder ihre Assimilation erhöhen(4).

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Wirkung von Cannabinoiden wie CBD von der Matrix des Präparats abhängt und nicht nur von einem einzelnen Cannabinoid. In seiner Arbeit beschreibt Mechoulam die komplexen Wechselwirkungen zwischen den Molekülen, die zu diesem Phänomen führen, das die Autoren als “Entourage-Effekt” bezeichnet haben. Entourage-Effekt Entourage-Effekt“. So ist beispielsweise die Wechselwirkung zwischen THC und CBD umfassend dokumentiert, weshalb das Medikament Sativex (Nabiximol ), das zur Behandlung neuropathischer Schmerzen bei Multipler Sklerose eingesetzt wird, beide Cannabinoide in seiner Zusammensetzung enthält(5).

CBD-Vollspektrum-Öl bietet viel mehr als nur CBD. Jeder Tropfen enthält eine Gruppe von Molekülen, die zusammenwirken und eine stärkere Wirkung auf den Körper haben.

Mögliche therapeutische Anwendungen des CBD-Vollspektrums

Obwohl es viele Informationen zu diesem Thema gibt, fehlt es der Hypothese des Entourage-Effekts noch an soliden wissenschaftlichen Beweisen, wie der Cannabisforscher Ethan Russo, ein Neurologe, zugibt. Allerdings räumt er selbst ein, dass es ist klar, dass die Matrix des Extrakts seine Wirkung bedingt: “hatte jahrzehntelang Anekdoten über Cannabissorten gehört, die sich unterschiedlich auf die Menschen auswirkten: eine könnte gut zur Schmerzlinderung sein, während eine andere den Schlaf verbessern könnte.“Die Erklärung dafür könnte sein, dass Terpene, zu denen auch die als ätherische Öle bekannten Verbindungen gehören, die Wirkung von Cannabinoiden verstärken können”, so Russo in einem Interview.6).

Diesbezüglich gibt es Literatur, die die Wechselwirkung zwischen Terpenen und Cannabinoiden unterstützt(7). Darüber hinaus wurden die Endocannabinoid-Rezeptoren ausführlich beschrieben(8), die ihrerseits mit Flavonoiden interagieren können, und es ist allgemein bekannt, dass Flavonoide positive Auswirkungen auf den Körper haben.

Kurzum, die Theorie der Synergien der Hanfbestandteile ist mehr als plausibel und würde erklären, warum CBD-Vollsortiment-Öl hat eine andere therapeutische Wirkung als reines CBD-Öl. Es handelt sich jedoch um ein komplexes und kompliziertes Geflecht von Kettenreaktionen, die schwer zu isolieren sind.

Wir gehen davon aus, dass in Zukunft im Zuge der wissenschaftlichen Forschung Hanfsorten mit einem immer spezielleren Profil angebaut werden, je nach ihrem therapeutischen Zweck.

CBD-Vollsortiment-Öl enthält neben CBD eine Vielzahl von Cannabinoiden mit Wirkungen auf den Körper. Als vollständige Extraktion enthält es auch Flavonoide und Terpene, die in der Hanfpflanze natürlich vorkommen und die Wirkung von Cannabinoiden und CBD verstärken und ergänzen. Reines CBD-Öl enthält nur ein Cannabinoid: CBD, das von den anderen Bestandteilen der Hanfpflanze getrennt wurde.

Arten von Vollspektrum-CBD-Öl, die von Cannactiva angeboten werden

Bei Cannactiva bieten wir Ihnen zwei Arten von CBD-Vollspektrum-Öl an:

  • Original CBD-Vollspektrum-Öl – unraffiniert: enthält den reinen Extrakt der Hanfpflanze, einschließlich bitter duftender Wachse und Chlorophylle, die dem Extrakt weitere Vorteile verleihen.
  • Full Spectrum CBD Oil – Purified: Dies ist ein Extrakt wie das vorherige, das einen Filterungsprozess durchlaufen hat, um Wachse und Chlorophylle zu entfernen. Das Ergebnis ist ein CBD-Vollspektrum-Öl, das alle Cannabinoide enthält, aber ein angenehmeres, neutrales Aroma hat, das von den meisten Menschen besser vertragen wird.

Alle CBD-Öle anzeigen

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um einen informativen Artikel handelt, der die Öffentlichkeit über die aktuellen Informationen aus wissenschaftlichen Studien informieren soll. Sie ist nicht zur Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Konsultieren Sie Ihren Facharzt, bevor Sie CBD verwenden.

Andrea Rezes Esmeraldino
Cannabisforscher und Ausbilder: Experte für CBD-Produkte bei Cannactiva. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung in der Cannabiswelt ist Andrea eine Expertin für die CBD-Produkte von Cannactiva. Er hat jeden Tag mit Kunden [...]

Mi Cesta0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo!
Können wir Ihnen helfen?
Whatsapp Aufmerksamkeit (Montag-Freitag/ 11-18 Uhr)