CBD gegen Muskelschmerzen

CBD zur Linderung von Muskelschmerzen

Cannabidiol (CBD), ein aus Hanf gewonnener Wirkstoff, hat sich zu einem wichtigen Studienobjekt entwickelt und wird in der Schmerzbehandlung eingesetzt. Insbesondere Muskelschmerzen sind eine häufige Schmerzart, die mit CBD sicher behandelt werden kann.

Heute werden wir im Cannactiva-Blog einige häufig gestellte Fragen und Aspekte im Zusammenhang mit den Eigenschaften und Vorteilen von CBD bei Muskelschmerzen aufschlüsseln.

Ist CBD wirksam bei Muskelschmerzen?

CBD interagiert mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System, das eine Rolle bei der Regulierung von Schmerzen und Entzündungen spielt. Durch die Beeinflussung dieses Systems kann CBD potenziell Entzündungen reduzieren und Schmerzen, einschließlich entzündlicher Muskelschmerzen, lindern.

Physiotherapie CBD-Cremes zur Schmerzlinderung
Physiotherapie CBD-Cremes zur Linderung von Muskelschmerzen

Wie wirkt CBD zur Linderung von Muskelschmerzen?

CBD kann durch seine entzündungshemmende Wirkung Schmerzen lindern. Eine Muskelentzündung tritt auf, wenn der Körper Schäden an den Muskelzellen reparieren will, die durch ein Trauma (Schock) oder durch sportliche Belastung entstanden sind. CBD reduziert die Freisetzung von Entzündungsstoffen und vermindert den oxidativen Stress, wodurch es hilft, Entzündungen zu reduzieren.

Weitere Informationen: CBD als Entzündungshemmer: Eigenschaften und Anwendung

CBD-Produkte gegen Muskelschmerzen

Welche CBD-Produkte werden bei Muskelschmerzen eingesetzt?

Crema CBD Antiinflamatoria - Efecto calmante para el dolor

In den meisten Studien, in denen die Wirkung von CBD bei Schmerzen untersucht wurde, wurde CBD oral eingenommen. Oral eingenommenes CBD umfasst die Einnahme von CBD-Produkten wie CBD-Kapseln, Tinkturen oder CBD-Ölen, aber auch sublinguales CBD-Öl kann verwendet werden.

Beachten Sie, dass die orale Einnahme von CBD nicht in allen Ländern legal ist, und dass Esswaren wie Kapseln möglicherweise nicht erhältlich sind. Informieren Sie sich über die in Ihrem Land geltenden Vorschriften und über die verschiedenen CBD-Produkte auf dem Markt.

Auf der anderen Seite können CBD-Schmerzcremes verwendet werden, die auf lokalisierte Schmerzbereiche aufgetragen werden und nur auf die betroffene Stelle wirken.

Wie viel CBD sollte zur Linderung von Muskelschmerzen eingenommen werden?

Aceite CBD 25 10ml

Die wirksame Dosis ist von Person zu Person sehr unterschiedlich. Ausschlaggebend sind das Körpergewicht, die Schmerzintensität und die individuelle Verträglichkeit. Es ist ratsam, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen und diese allmählich zu erhöhen, bis Sie Linderung verspüren.

Weitere Informationen: Optimale CBD-Dosierung

Kann CBD in Kombination mit anderen Methoden zur Schmerzlinderung verwendet werden?

CBD kann in Verbindung mit anderen Schmerzbehandlungsstrategien, wie z. B. Physiotherapie, eingesetzt werden, hat aber bei bestimmten Medikamenten Kontraindikationen. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Sie Medikamente einnehmen, um mögliche Wechselwirkungen und unerwünschte Wirkungen zu vermeiden.

Weitere Informationen: CBD und Medikamente: Welche Wechselwirkungen gibt es?

Wie lange dauert es, bis CBD bei Muskelschmerzen wirkt?

Das Einsetzen der Linderung hängt von der Form des verwendeten CBD ab. Oral eingenommene Öle und Tinkturen, wie z. B. sublinguale CBD-Tropfen, können innerhalb von Minuten bis zu einer Stunde Linderung verschaffen, während topische Produkte relativ schnell auf lokale Schmerzen wirken können. Bei Esswaren kann es länger dauern, bis die Wirkung einsetzt.

Kann CBD bei der Muskelerholung nach dem Training oder körperlichen Aktivitäten helfen?

Es gibt einige Hinweise darauf, dass CBD die Erholung der Muskeln nach dem Training oder körperlichen Aktivitäten unterstützen kann, indem es Entzündungen und Muskelkater reduziert, was zu einer schnelleren Erholung beitragen kann.

Da CBD in einigen Ländern völlig legal ist und von der Welt-Anti-Doping-Agentur für die Verwendung durch Profisportler akzeptiert wird (1), ist die Verwendung von CBD bei Muskelschmerzen sehr beliebt geworden.

CBD gegen Muskelschmerzen
CBD ist bei Sportlern zur Schmerzlinderung nach intensiven körperlichen Anstrengungen beliebt.

Wirkungsmechanismen von CBD bei Muskelschmerzen

CBD hat sein Potenzial zur Schmerzbekämpfung bei Krankheiten und Schmerzstörungen bewiesen. Es kann Schwellungen und Schmerzen nach anstrengender körperlicher Betätigung lindern, was es für die Unterstützung der sportlichen Leistung sehr attraktiv macht. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um diese Auswirkungen endgültig zu bestätigen (2).

Jüngste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass CBD die Erholung der Muskeln verbessern kann, indem es Muskelschäden verringert. So könnte die Einnahme von CBD die Differenzierung von Satellitenzellen in den Muskeln verbessern, die für die Muskelreparatur und die Muskelkraft entscheidend sind (3). Diese Ergebnisse sind jedoch noch nicht schlüssig, und es sind weitere Untersuchungen erforderlich, um das Ausmaß dieser Vorteile von CBD vollständig zu verstehen.

CBD spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung von Entzündungen und oxidativem Stress, die nach intensiver körperlicher Anstrengung häufig auftreten. Indem es diese Prozesse steuert, kann CBD die Erholung von Muskeln und anderen Geweben nach dem Training oder nach einem Schock oder Trauma unterstützen (2).

CBD-Massage bei Muskelschmerzen
CBD-Massage bei Muskelschmerzen

Weitere Vorteile von CBD bei Muskelschmerzen

Neben der muskelreparierenden und entzündungshemmenden Wirkung von CBD auf Muskelschmerzen scheint CBD auch den Schlaf-Wach-Rhythmus zu regulieren, der für die Erholung der Muskeln wichtig ist (4). Es kann den Einschlafvorgang, die Kontinuität und die Qualität des Schlafs verbessern und gleichzeitig Albträume und Schlaflosigkeit verringern. Diese Wirkungen werden auf die Interaktion von CBD mit dem Endocannabinoidsystem, den Adenosinrezeptoren und der GABA-ergen Neurotransmission zurückgeführt (2).

Überlegungen zur Sicherheit

Es ist wichtig, hochwertige CBD-Produkte zu konsumieren, da Reinheit und Dosierung variieren können. Die wirksame Dosis für spezifische Wirkungen auf Muskeln oder Muskelschmerzen, insbesondere im Zusammenhang mit Sport und Bewegung, wird in verschiedenen Studien noch untersucht (2).

Insgesamt ist zwar bekannt, dass CBD verschiedene physiologische, biochemische und psychologische Wirkungen hat, die Menschen mit Muskelschmerzen oder Sportlern zugute kommen könnten, aber die vorläufigen Erkenntnisse sind widersprüchlich, da die meisten Studien präklinisch waren und an Labortieren und nicht am Menschen durchgeführt wurden (5).

Weitere Forschungsarbeiten sind erforderlich, um die physiologischen Mechanismen, die Sicherheit, die Wirksamkeit und die Rolle von CBD bei Prozessen wie Entzündungsprozessen, Neuroprotektion und neuromechanischen Funktionen zu verstehen. Dazu gehören randomisierte kontrollierte Studien, die verschiedene individuelle und muskelphysiologiespezifische Faktoren berücksichtigen (2).

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen bei der Verwendung von CBD gegen Muskelschmerzen?

CBD gilt im Allgemeinen als sicher, kann aber bei manchen Menschen Nebenwirkungen hervorrufen, insbesondere wenn es oral konsumiert oder eingenommen wird. Zu den Nebenwirkungen gehören Schläfrigkeit, Mundtrockenheit und Magen-Darm-Probleme.

Unerwünschte Wirkungen treten in der Regel bei sehr hohen CBD-Dosen auf, daher ist es wichtig, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen und die Reaktion des Körpers zu beobachten.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass CBD in verschiedenen Bereichen, die für Muskelschmerzen und sportliche Leistung relevant sind, vielversprechend ist. Es sind jedoch weitere Forschungen und klinische Studien erforderlich, um den Nutzen, die optimale Dosierung und die potenziellen Risiken von CBD bei Muskelschmerzen vollständig zu verstehen.

Es bleibt zu hoffen, dass im Laufe der Zeit und mit dem Fortschreiten der Forschung klarere Richtlinien und Empfehlungen für den Einsatz von CBD im Sport und bei der Behandlung von Muskelschmerzen entstehen werden.

Hinweis: Dies ist ein Informationsartikel und dient nicht der Vorbeugung, Diagnose oder Behandlung einer Krankheit. Ihr Inhalt kann eine Diagnose oder Behandlung einer Krankheit oder eines Symptoms ergänzen, sollte sie aber nicht ersetzen. Cannactiva-Produkte sind keine Arzneimittel und nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Die dargestellten Daten spiegeln die wissenschaftlichen Erkenntnisse bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider. Konsultieren Sie daher Ihren Arzt, bevor Sie CBD verwenden.

Referenzen
  1. Nichols, J. M., & Kaplan, B. L. F. (2020). Durch Cannabidiol regulierte Immunreaktionen. Cannabis und Cannabinoidforschung, 5(1), 12-31. https://doi.org/10.1089/can.2018.0073
  2. Rojas-Valverde, D., & Fallas-Campos, A. (2023). Cannabidiol im Sport: Erkenntnisse darüber, wie CBD die Leistung und Erholung verbessern könnte. Frontiers in Pharmacology, 14, 1210202. https://doi.org/10.3389/fphar.2023.1210202
  3. Schouten, M., Dalle, S., & Koppo, K. (2022). Molekulare Mechanismen, durch die Cannabidiol den Skelettmuskelstoffwechsel, die Entzündung, die Geweberegeneration und den Anabolismus beeinflussen kann: Ein narrativer Überblick. Cannabis und Cannabinoidforschung, 7(6), 745-757. https://doi.org/10.1089/can.2022.0220
  4. Dáttilo, M., Antunes, H. K. M., Galbes, N. M. N., Mônico-Neto, M., DE Sá Souza, H., Dos Santos Quaresma, M. V. L., Lee, K. S., Ugrinowitsch, C., Tufik, S., & DE Mello, M. T. (2020). Auswirkungen von Schlafentzug auf die akute Erholung der Skelettmuskulatur nach körperlicher Anstrengung. Medizin und Wissenschaft in Sport und Bewegung, 52(2), 507-514.
  5. McCartney, D., Benson, M. J., Desbrow, B., Irwin, C., Suraev, A., & McGregor, I. S. (2020). Cannabidiol und sportliche Leistung: ein narrativer Überblick über relevante Belege und Empfehlungen für die künftige Forschung. Sports medicine – open, 6(1), 27.

Masha Burelo
Investigadora en cannabinoides | Doctoranda en Neurociencia

Mi Cesta0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo!
Können wir Ihnen helfen?
Whatsapp Aufmerksamkeit (Montag-Freitag/ 11-18 Uhr)