CBD für den Schlaf: seine Vorteile und wie man es verwendet

CBD-Öl für den Schlaf

Was steckt hinter dem wachsenden Trend, CBD zum Schlafen einzunehmen?

In den letzten Jahren haben wir festgestellt, dass ein zunehmender Prozentsatz unserer Kunden CBD kauft, um Schlafprobleme wie Schlaflosigkeit zu lösen oder um die Erholung zu verbessern und einen erholsameren Schlaf zu bekommen.

Vom Kundenzentrum unseres CBD-Onlineshops Andrea erklärt, dass sie sehr positives Feedback von Menschen erhält, die festgestellt haben, dass CBD ihnen geholfen hat, gut zu schlafen und besser zu ruhen. Häufig werden auch Fragen zur Verwendung von CBD gestellt: Über welchen Mechanismus kann dieses Cannabinoid zur Regulierung des Schlafrhythmus beitragen, in welcher Dosierung sollte es verwendet werden und welches CBD-Produkt eignet sich am besten zur Förderung der Ruhe. Im Folgenden werden wir alle diese Fragen beantworten.

Wir erinnern Sie daran, dass es sich um Informationsinhalte handelt. Schlafstörungen erfordern eine individuelle Diagnose und Behandlung. Wenn Sie unter Schlafstörungen leiden, fragen Sie Ihren Arzt nach dem besten Therapieansatz für Ihren speziellen Fall. Verwenden Sie CBD nicht ohne professionelle Beratung.

Alle Cannabidiol Cannactiva Cannabidiol-Öle anzeigen

Was sind Schlafstörungen und wie wirken sie sich auf unsere Gesundheit aus?

Schlafstörungen sind Störungen des normalen Zyklus der nächtlichen Ruhe aus unterschiedlichen Gründen. Diese Bedingungen sind in den industrialisierten Gesellschaften immer häufiger anzutreffen. Schnelllebigkeit, Stress, schlechte Ernährung, Bewegungsmangel, Jetlag und verschiedene Grunderkrankungen wie Fettleibigkeit oder Angstzustände können Schlafprobleme verursachen oder verschlimmern, die Erholung des Körpers beeinträchtigen und sich negativ auf die Gesundheit auswirken.

Zu den häufigsten Schlafstörungen gehören Schlaflosigkeit, unzureichende Erholung (nächtliches Aufwachen, Arbeitszeiten, Schmerzen oder Angstzustände, die einen guten Schlaf verhindern) und Schnarchen. Diese Störungen stehen in direktem Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Unfälle und psychische Probleme wie Motivationsmangel, Reizbarkeit, Desorganisation, Aufmerksamkeitsdefizite, Angstzustände, Depressionen und destruktive Gedanken (1).

CBD als natürliches Mittel gegen Schlafprobleme

Das veränderte Lebenstempo und die Sorgen des Alltags führen heute mehr denn je dazu, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, zu schlafen oder sich am nächsten Morgen ausgeruht zu fühlen. Die Suche nach einer Lösung für Schlafstörungen ist komplex, und die Behandlung ist oft multifaktoriell.

Wenn Menschen nach Abhilfe suchen, stellen sie fest, dass Schlafmittel und Schlafzusätze unerwünschte Nebenwirkungen haben können. Sie können auch zu einer Toleranz führen, die eine Erhöhung der Dosis im Laufe der Zeit erzwingt, oder zu einer Abhängigkeit, die die Schwierigkeiten beim Einschlafen ohne die Hilfe der Substanz verschlimmert.

In diesem Zusammenhang wird CBD als natürliches Schlafmittel mit wenigen, milden Nebenwirkungen vorgestellt, das bei plötzlichem Absetzen der Behandlung keine Abhängigkeit oder Entzugserscheinungen verursacht (2).

Es gibt unzählige Meinungen und Erfahrungen über die Verwendung von CBD, die von seiner Fähigkeit sprechen, den Schlaf zu fördern und ein erholsameres Gefühl während des Tages zu erreichen. Infolgedessen ziehen immer mehr Fachleute Cannabidiol als Option zur Verbesserung der Schlafqualität in Betracht.

Vorteile von CBD für den Schlaf und in welchen Fällen es angezeigt ist

Obwohl Cannabis im Allgemeinen seit Jahren als Schlafmittel verwendet wird, wissen nur wenige Menschen, was Cannabidiol oder CBD im Besonderen in diesem Bereich bewirken kann. Wir werden sehen, wie wir CBD verwenden können, um die Qualität unseres Schlafes zu verbessern und bestimmte Störungen zu lindern, die uns daran hindern, die Ruhe zu finden, die unser Körper braucht.

Cannabidiol wirkt auf das Endocannabinoid-System (ECS), dem Kontrollzentrum unseres Körpers, das für die Aufrechterhaltung der Homöostase oder des natürlichen Gleichgewichts verantwortlich ist und den Körper dazu anregt, angemessen auf Situationen zu reagieren, die ein Ungleichgewicht verursachen, wie etwa akute und chronische Krankheiten. SEC spielt auch eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Schlafzyklen (3).

Durch seine Wirkungen auf SEC könnte Cannabidiol eine potenzielle Behandlungsmöglichkeit für eine Vielzahl von Erkrankungen sein, die mit psychischen Störungen und körperlichen Beschwerden zusammenhängen, wie z. B. Schlafprobleme, Stress oder Angstzustände, die häufig mit nächtlichen Ruheproblemen einhergehen. Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen den Beitrag über die CBD gegen Angstzustände .

Die Bedeutung einer guten Nachtruhe für die psychische Gesundheit

Der Schlaf trägt in einer Weise zu unserer psychischen Gesundheit bei, die wir gerade erst zu verstehen beginnen. Bis vor kurzem glaubte man, dass der gesamte Körper während der Schlafstunden zur Ruhe kommt, aber heute weiß man, dass unser Gehirn während des Schlafs sehr aktiv ist.

Nachts ist die Aktivität der Teile des Gehirns, die für Emotionen, Entscheidungsfindung und soziale Interaktion zuständig sind, während des Tiefschlafs (Non-REM-Schlaf) drastisch reduziert. Experten zufolge ist der Tiefschlaf daher besonders wichtig, um einen klaren und ruhigen Geist zu bewahren.

Gesundheitliche Folgen von Schlafmangel

Schlafmangel beeinträchtigt diese Hirnareale in unterschiedlichem Maße und wirkt sich auf Aufmerksamkeit und Konzentration, Stimmung und Wohlbefinden aus. Es besteht ein Zusammenhang zwischen Schlafproblemen und einer Reihe von Erkrankungen, wie z. B.:

  • Probleme bei der Arbeit und den schulischen Leistungen.
  • Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme.
  • Stimmungsschwankungen und Depressionen.
  • Reizbarkeit und Schwierigkeiten, Emotionen zu kontrollieren.
  • Erhöhte Unfallgefahr.

Wissenschaftliche Studien über CBD für den Schlaf

Jüngste Studien scheinen zu bestätigen, dass CBD eine hervorragende Therapie zur Linderung von Schlafproblemen ist, insbesondere bei Störungen im Zusammenhang mit Stress, Angst und chronischen Schmerzen (4, 5). Die Angemessenheit der Verwendung von CBD für den Schlaf sollte jedoch vom Arzt verordnet werden.

Zu den Schlafstörungen, die auf CBD ansprechen können, gehören die folgenden:

  • Schlaflosigkeit, die uns daran hindert, die Nacht durchzuschlafen.
  • REM-Schlaf-Störungen oder Aufwachen während des Tiefschlafs.
  • Störungen des Schlafzyklus, die uns daran hindern, zu den richtigen Zeiten zu schlafen.
  • Tagesmüdigkeit oder das Bedürfnis nach mehr Schlaf als empfohlen.

Wie kann man CBD zum Schlafen einnehmen?

Bevor Sie eine Behandlung mit Cannabidiol beginnen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren, um eine individuelle Diagnose und Behandlung zu erhalten. Obwohl sie manchmal übersehen werden, wirken sich Schlafstörungen auf die körperliche und geistige Gesundheit aus und können einen multidisziplinären Ansatz erfordern.

Heute gibt es eine Vielzahl von CBD-Produkten in verschiedenen Formaten und mit unterschiedlichen Konzentrationen. Dies führt zu einer großen Verwirrung darüber, welches Produkt und wie viel man verwenden soll.

CBD-Öl für den Schlaf Infografik
CBD-Öl für den Schlaf (Infografik). Schlafstörungen erfordern die Konsultation eines Arztes. Wir empfehlen Ihnen, vor der Verwendung von CBD-Öl Ihren Arzt zu konsultieren.

Im Folgenden finden Sie einige allgemeine Empfehlungen, wie Sie CBD für den Schlaf verwenden können. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Einnahme von Cannabidiol zum Schlafen von einem Arzt verschrieben werden muss.

CBD-Öl für den Schlaf: Wie und wann sollte man es verwenden?

Die Verwendung von CBD-Öl ist die häufigste Art, Cannabidiol zur Verbesserung des Schlafs einzusetzen. Die erzielte Wirkung ist stabil und lang anhaltend, so dass sie auch während des Schlafes wirkt, ein Gefühl des Wohlbefindens und der Ruhe fördert und nächtliches Erwachen verhindert.

Es ist zu beachten, dass bei CBD-Tropfen Tropfen keine sofortige Wirkung haben, sondern mindestens 1-2 Stunden vor dem Schlafengehen verabreicht werden sollten. Wir können eine einzige Anwendung pro Tag oder mehrere Anwendungen über den Tag verteilt durchführen.

Sie sollten wissen, dass die orale Einnahme von CBD in Spanien nicht geregelt ist, so dass es auf dem spanischen Markt keine Cannabidiol-Produkte für die innere Anwendung gibt. Alle im Handel erhältlichen CBD-Öle sind für die äußerliche Anwendung gekennzeichnet. Im Gegensatz dazu erlauben andere Länder wie die Schweiz den Verkauf von CBD-Öl zum oralen Gebrauch. Obwohl es sich um dasselbe Produkt handelt, gelten für sie unterschiedliche Vorschriften.

CBD-Öl kaufen f u gesamtes Spektrum

Was ist die beste Dosis CBD für den Schlaf?

Die Dosis von CBD für den Schlaf hängt von der Grunderkrankung ab, die den Schlaf verhindert. Wenn die Schlafstörung beispielsweise durch Angstzustände verursacht wird, empfiehlt es sich, die geeigneten Dosen zur Behandlung dieser Störung auf der Grundlage von Forschungsergebnissen zu konsultieren. Bei gelegentlichem Gebrauch wird empfohlen, mit niedrigen CBD-Dosen zu beginnen.

CBD-Öl wird in verschiedenen Konzentrationen verkauft, so dass Sie die Dosierung besser anpassen können. Es ist ratsam, die anfängliche Dosis mindestens eine Woche lang beizubehalten, um die tatsächliche Wirkung von CBD, die oft sehr subtil ist, zu erkennen.

Wenn nach den ersten Tagen noch keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielt werden, kann man zunächst versuchen, die Dosis anders zu verteilen und dann schrittweise zu erhöhen. Wir müssen uns Zeit nehmen, um die Kombination zu finden, die unseren Bedürfnissen am besten entspricht. An dieser Stelle möchten wir noch einmal betonen, wie wichtig es ist, vor der Verwendung von CBD einen Arzt zu konsultieren. Erfahren Sie mehr über was die optimale CBD-Dosierung ist .

CBD-Verdampfungen für den Schlaf

CBD-Verdampfungen sind die ideale Option, um die Wirkung von CBD sofort zu spüren. Die Spitzenwirkung tritt innerhalb von 1-2 Minuten nach der Inhalation ein und verschwindet innerhalb weniger Stunden. Für manche Menschen ist das Verdampfen von CBD die Lösung zum Einschlafen. Andere kombinieren dieses Format mit CBD-Tropfen für eine länger anhaltende Wirkung in der Nacht.

Für Kunden, die nicht gerne verdampfen, gibt es Verdampfer mit hoher CBD-Konzentration, so dass bereits nach wenigen Zügen ein Wellness-Effekt erzielt wird. In diesen Fällen ist der CBD Vape Pen das Verdampfungsgerät + die CBD Vollspektrum-Patrone . Es wird nur in Zeiten der Not verwendet und kann mehr als einen Monat lang reichen.

Andere Menschen fühlen sich wohl, wenn sie tagsüber eLiquid mit CBD (ohne Nikotin) dampfen. Im letzteren Fall ist die Konzentration geringer und es können mehrere Züge genommen werden.

CBD-Produkte zum Verdampfen kaufen

Es gibt auch Verdampfer für Kräuter und getrocknete Blüten, ideal für CBD. Der bekannteste Vaporizer ist der PAX Plus, und der PAX Mini für unterwegs.

CBD-Infusionen für den Schlaf

Aufgüsse mit ein paar Tropfen CBD-Öl zum Einschlafen sind sehr beliebt geworden. Aus therapeutischer Sicht werden CBD-Öltropfen nach aktuellen klinischen Studien sublingual oder oral eingenommen, da sie schneller absorbiert werden und ihre Wirkung etwas früher einsetzt. Die orale Einnahme von CBD ist in Spanien jedoch nicht geregelt. Daher sind die CBD-Öle von Cannactiva zur äußerlichen Anwendung bestimmt.

Eine weitere beliebte Option ist selbstgemachter Cannabiskräutertee. Es ist zu beachten, dass die Zubereitungsart einen großen Einfluss auf die Menge des Wirkstoffs hat. Aus diesem Grund ist es am besten, handelsübliche CBD-Öl-Präparate zu verwenden, die eine kontrollierte Dosis an aktivem CBD enthalten. Wir erinnern Sie daran, dass die orale Einnahme von CBD in Spanien nicht geregelt ist. Daher sind die CBD-Hanfblüten, die Sie in unserem Shop finden, nicht für die Einnahme bestimmt.

CBD-Qualität kaufen: entscheidend für die Potenz und Wirksamkeit des Mittels

Wenn es darum geht, CBD-Produkte zur Entspannung zu kaufen, gibt es viele verschiedene Arten und Qualitäten von CBD. CBD und Cannabinoide sind Moleküle, die unendlich besser wirken, wenn sie zusammen eingenommen werden. Deshalb sollte das CBD-Produkt, das wir kaufen, Vollspektrum-CBD enthalten.

Nur der Vollspektrum-Cannabidiol-Extrakt enthält das gesamte Spektrum der Cannabinoide im Hanf und bewahrt somit alle Eigenschaften von Cannabis, um ein stärkeres Ergebnis und eine ausgewogene Wirkung zu erzielen.

Bei Cannactiva können wir garantieren, dass wir das qualitativ beste Cannabidiolöl auf dem Markt haben. Wir arbeiten nur mit Full Spectrum CBD in allen unseren Produkten. Als Beweis für seine gute Qualität gewann unser CBD-Öl im Jahr 2022 den ersten Preis für das beste CBD-Öl auf der renommierten CBD-Business-Messe in Spanien.

Unser CBD-Öl hat die höchste Potenz und Hunderte von positiven Kundenrezensionen bestätigen dies.


Dieser Artikel ist informativ und soll wissenschaftliche Informationen in einer für die breite Öffentlichkeit verständlichen Sprache vermitteln. Ihr Inhalt kann die Diagnose oder Behandlung einer Krankheit oder eines Symptoms ergänzen, aber niemals ersetzen. Bevor Sie CBD verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Referencias
  1. Chattu VK, Manzar MD, Kumary S, Burman D, Spence DW, Pandi-Perumal SR. Das globale Problem des Schlafmangels und seine schwerwiegenden Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit. Gesundheitswesen (Basel). 2018 Dec 20;7(1):1. doi: 10.3390/healthcare7010001. PMID: 30577441; PMCID: PMC6473877.
  2. Bergamaschi MM, Queiroz RH, Zuardi AW, Crippa JA. Sicherheit und Nebenwirkungen von Cannabidiol, einem Inhaltsstoff von Cannabis sativa. Curr Drug Saf. 2011 Sep 1;6(4):237-49. doi: 10.2174/157488611798280924. PMID: 22129319.
  3. Murillo-Rodríguez E, Budde H, Veras AB, Rocha NB, Telles-Correia D, Monteiro D, Cid L, Yamamoto T, Machado S, Torterolo P. The Endocannabinoid System May Modulate Sleep Disorders in Aging. Curr Neuropharmacol. 2020;18(2):97-108. doi: 10.2174/1570159X17666190801155922. PMID: 31368874; PMCID: PMC7324886.
  4. Suraev AS, Marshall NS, Vandrey R, McCartney D, Benson MJ, McGregor IS, Grunstein RR, Hoyos CM. Cannabinoid-Therapien bei der Behandlung von Schlafstörungen: Eine systematische Übersicht über präklinische und klinische Studien. Sleep Med Rev. 2020 Oct;53:101339. doi: 10.1016/j.smrv.2020.101339. Epub 2020 Mai 16. PMID: 32603954.
  5. Shannon S, Lewis N, Lee H, Hughes S. Cannabidiol bei Angstzuständen und Schlafstörungen: Eine große Fallserie. Perm J. 2019;23:18-041. doi: 10.7812/TPP/18-041. PMID: 30624194; PMCID: PMC6326553.
  6. Hirshkowitz M, Whiton K, Albert SM, Alessi C, Bruni O, DonCarlos L, Hazen N, Herman J, Katz ES, Kheirandish-Gozal L, Neubauer DN, O’Donnell AE, Ohayon M, Peever J, Rawding R, Sachdeva RC, Setters B, Vitiello MV, Ware JC, Adams Hillard PJ. Empfehlungen der National Sleep Foundation zur Schlafdauer: Zusammenfassung der Methodik und der Ergebnisse. Schlaf-Gesundheit. 2015 Mar;1(1):40-43. doi: 10.1016/j.sleh.2014.12.010. Epub 2015 Jan 8. PMID: 29073412.

Häufig gestellte Fragen zu CBD für den Schlaf (FAQs)

Kann ich durch die Einnahme von viel CBD besser schlafen?

Wenn Sie zu viel CBD verwenden, werden Sie nachts nicht besser schlafen. Wenn Sie besser schlafen wollen, kann Cannabidiol bei der Behandlung von Schlafstörungen oder Schlafproblemen hilfreich sein, aber Sie sollten vor der Einnahme Ihren Arzt konsultieren. Falls er/sie die Behandlung für geeignet hält, beginnen Sie mit einer kleinen Menge CBD und erhöhen Sie diese schrittweise und nur bei Bedarf. Cannactiva-Produkte sind zur äußerlichen Anwendung bestimmt.

Was ist die optimale Dosis von CBD für den Schlaf?

Die Angemessenheit der Verwendung von CBD für den Schlaf sollte von einem Arzt verordnet werden. Konsultieren Sie Ihren Arzt. Im Allgemeinen gibt es nach dem derzeitigen Stand der Forschung keine universelle Dosis von Cannabidiol, die für alle Menschen geeignet ist. Es wird empfohlen, mit einer niedrigen CBD-Dosis zu beginnen und eine Woche zu warten, um die tatsächliche Wirkung zu beurteilen. Falls erforderlich, kann die Dosis schrittweise erhöht werden, bis die für die jeweilige Situation am besten geeignete Dosis gefunden ist.

Wie viele Tropfen CBD-Öl sollte ich zum Schlafen einnehmen?

Die Menge an CBD sowie die Angemessenheit der Behandlung sollten von einem Arzt verordnet werden. Auf der Grundlage der verfügbaren Studien über die Verwendung von Cannabidiol kann man mit 25 mg CBD täglich beginnen, eine Dosis, die in einigen Studien bei angstbedingten Schlafproblemen verwendet wurde (5). Es gibt auch Studien mit höheren CBD-Dosen. Ein weiteres Beispiel: Bei Menschen mit Schlaflosigkeit führte die tägliche Einnahme von 160 mg CBD zu einer Verbesserung der Schlafdauer (6). Die orale Einnahme von CBD-Öl ist in Spanien jedoch nicht geregelt. Cannactiva-Produkte sind zur äußerlichen Anwendung bestimmt.

Wann sollte man CBD-Öl zum Schlafen einnehmen?

Versuchen Sie, CBD-Öl zu verschiedenen Zeiten zu verwenden. Es erscheint logisch anzunehmen, dass CBD am besten einige Stunden vor dem Schlafengehen eingenommen werden sollte. Viele Menschen verwenden es auf diese Weise und es funktioniert gut für sie. Dennoch gibt es Fachleute, die empfehlen, die Dosis über den Tag zu verteilen, um das Gefühl der Müdigkeit in der restlichen Zeit zu lindern und entspannter zu sein. Bevor Sie sich für eine Option entscheiden, sollten Sie prüfen, welche Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Wir erinnern Sie daran, dass die Verwendung von CBD zum Schlafen von einem Arzt verschrieben werden sollte. Cannactiva-Produkte sind zur äußerlichen Anwendung bestimmt.

Kann ich CBD mit anderen Schlafmitteln kombinieren?

Wenn Sie Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel (z. B. Melatonin) einnehmen, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie CBD verwenden, um mögliche Wechselwirkungen und unerwünschte Wirkungen zu vermeiden.

Was ist Schlafhygiene?

Unter Schlafhygiene versteht man all jene Gewohnheiten während des Tages – und nicht nur vor dem Schlafengehen -, die optimale Voraussetzungen für einen guten und erholsamen Schlaf schaffen.

Was sind gute Schlafhygiene-Routinen?

Körperliche Bewegung, wellnessfördernde Aktivitäten und eine positive und konstruktive Lebenseinstellung. Ein guter Spiegel an Endorphinen und Endocannabinoiden und ein niedriger Cortisolspiegel sorgen dafür, dass Sie sich besser fühlen und sich ausruhen können. Nehmen Sie tagsüber ein Sonnenbad, um den zirkadianen Rhythmus Ihres Gehirns zu regulieren. Lassen Sie nachts ein gedämpftes, warmes Licht in den Räumen brennen. Vermeiden Sie weiße Lichter, helle Bildschirme und laute Musik mindestens 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen, um dem Gehirn zu signalisieren, dass es Zeit zum Schlafen ist. Schaffen Sie sich eine Routine, die es Ihnen erlaubt, sich einige Stunden vor dem Schlafengehen zu entspannen: eine warme Dusche, eine angenehm duftende Creme, saubere Bettwäsche, eine angenehme Lektüre, eine geführte Meditation… Atmen Sie immer durch die Nase! Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Nasenatmung viele Vorteile hat, darunter die Verbesserung von Schlaf und Apnoe. Umgekehrt erhöht die Mundatmung das Risiko von Schnarchen und Schlafapnoe. Vermeiden Sie es, Aufgabenlisten oder stressige Gedanken durchzugehen, wenn Sie nach Hause kommen. Wenn Sie unter Ängsten, Stress oder anderen Umständen leiden, die Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen, sollten Sie sich professionelle Hilfe suchen. Essen Sie sehr früh und essen Sie sparsam.

Wie viele Stunden Schlaf werden empfohlen?

Obwohl jeder Mensch anders ist, ist es nach übereinstimmender Meinung von Experten (7) ratsam, dass Erwachsene 7-9 Stunden pro Tag ruhen.

Andrea Rezes Esmeraldino
Cannabisforscher und Ausbilder: Experte für CBD-Produkte bei Cannactiva. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung in der Cannabiswelt ist Andrea eine Expertin für die CBD-Produkte von Cannactiva. Er hat jeden Tag mit Kunden [...]

Mi Cesta0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo!
Können wir Ihnen helfen?
Whatsapp Aufmerksamkeit (Montag-Freitag/ 11-18 Uhr)