Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Bedingungen und Konditionen

Inhalt

  1. Identifizierung des Eigentümers der Website
  2. Gegenstand der Bedingungen und Anwendungsbereich
  3. Zugang zum Dienst
  4. Auf der Website angezeigte Informationen
  5. Geistiges und gewerbliches Eigentum
  6. Anmeldung und Zugang zur Website und Dauer
  7. Verantwortung
  8. Pflichten der Nutzer
  9. Privatsphäre und Schutz personenbezogener Daten.
  10. Cookies
  11. Kauf über die Website
  12. Allgemein
  13. Links auf der Website
  14. Recht auf Ausschluss
  15. Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und Dauer
  16. Geltende Rechtsvorschriften. Unterbreitung an die Gerichtsbarkeiten

Einführung

Bei der Nutzung der Website und des Online-Shops von Cannactiva S.L. (im Folgenden Cannactiva” oder die Website”) ist es unerlässlich, dass der Nutzer (im Folgenden der Nutzer” oder der Kunde”) die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden die Bedingungen”) liest und akzeptiert, die für die von Cannactiva über die Website Cannactiva.com angebotenen Dienstleistungen gelten.

Cannactiva behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu modifizieren oder zu ändern. Im Falle einer wesentlichen Änderung oder wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist, werden die Nutzer, zu denen bereits eine Beziehung besteht, benachrichtigt.

Die übersetzten Fassungen der rechtlichen Verträge und Richtlinien von Cannactiva dienen ausschließlich dem Verständnis der englischen Fassungen durch den Nutzer. Die Übersetzungen der rechtlichen Vereinbarungen stellen keine rechtliche Verbindung her und ersetzen daher nicht die englischen Originalversionen und sind nicht gültig. Im Falle von Konflikten oder Streitigkeiten wird dieses Vertragsverhältnis durch die englische Fassung der Vereinbarungen und Richtlinien geregelt, die Vorrang vor anderen Sprachversionen hat.

Allgemeine Bedingungen für die Nutzung

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel (LSSI-CE) werden die folgenden Informationen bereitgestellt:

1. die Identifizierung des Eigentümers der Website

  • Name des Unternehmens: CANNACTIVA S.L.
  • Eingetragener Sitz: Calle Calabria 149, Entlo. 1, 08015 Barcelona (Spanien)
  • CIF: B67233593 / VAT: ESB67233593
  • Telefon: 932 20 48 98 (Öffnungszeiten: werktags von 11 bis 18 Uhr)
  • E-Mail: info@cannactiva.com

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben und/oder Informationen anfordern und/oder Mitteilungen senden und/oder Korrekturen und/oder Kommentare zu Verkäufen, Bestellungen, Produkten, Zahlungen und Sendungen einreichen möchten, können Sie dies über diese Kanäle tun:

Um die Bearbeitung eines Verfahrens zu beschleunigen, geben Sie bitte die E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich auf der Website registriert haben, und/oder die Bestellnummer sowie die Daten und/oder Informationen, die für eine effiziente Identifizierung und Lösung der Anfrage relevant sind.

Cannactiva antwortet so schnell wie möglich und immer innerhalb von zehn (10) Arbeitstagen nach Erhalt.

2. Gegenstand der Bedingungen und Anwendungsbereich

Die vorliegenden Bedingungen gelten für die Nutzung, die Registrierung und den Abschluss von Verträgen über die Website von Cannactiva durch jeden Nutzer, wobei der Nutzer zuvor die Bedingungen für den Abschluss von Verträgen akzeptieren muss, und sollen die Bereitstellung der auf der Website bereitgestellten Informationen sowie die geschäftlichen Transaktionen regeln, die zwischen Cannactiva und den Nutzern der Domain cannactiva.com entstehen.

Cannactiva ist berechtigt, die Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, um alle Änderungen und Modifikationen vorzunehmen, die sie für angemessen hält und die für die ordnungsgemäße Funktionalität der Website erforderlich sind.

Etwaige Änderungen und/oder neue Bedingungen gelten ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung in der Rubrik “Allgemeine Geschäftsbedingungen” auf der Website. Aus diesem Grund werden die Nutzer aufgefordert, die Website regelmäßig aufzurufen und die aktuellste Version zu konsultieren, bevor sie einen Kauf tätigen.

Es gelten die Bedingungen, die am Tag der Absendung der Bestellung in Kraft sind.

3. Zugang zum Dienst

Sowohl das Surfen auf der Website als auch der Kauf eines der dort angebotenen Produkte setzt die vorbehaltlose Annahme aller Bedingungen durch den Benutzer voraus.

Die vorgenannten Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten unabhängig von der Annahme der Vertrags- und Einkaufsbedingungen, die gegebenenfalls obligatorisch sind.

4. Informationen zur Website

Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass die auf der Website enthaltenen Informationen korrekt und frei von Druckfehlern sind. Sollte zu irgendeinem Zeitpunkt ein Fehler auftreten, wird der Nutzer Cannactiva darüber informieren, und Cannactiva wird den Fehler unverzüglich beheben.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die auf der Website dargestellten Informationen informativen und/oder kommerziellen Charakter haben und in keinem Fall eine professionelle Beratung ersetzen. Bei gesundheitlichen Bedenken wird empfohlen, vor der Verwendung von Cannabidiol-Produkten einen Arzt zu konsultieren.

5. Geistiges und gewerbliches Eigentum

Alle im Shop veröffentlichten Inhalte, insbesondere die Designs, Texte, Grafiken, Logos, Icons, Schaltflächen sowie die Software, Handelsnamen, Marken oder Industriezeichnungen und alle anderen Zeichen, die gewerblich genutzt werden können, unterliegen den geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten von Cannactiva oder von Dritten, die deren Aufnahme in die Website ordnungsgemäß genehmigt haben.

Unter keinen Umständen wird eine Lizenz erteilt oder ein Verzicht, eine Übertragung, eine vollständige oder teilweise Abtretung der genannten Rechte vorgenommen, noch werden irgendwelche Rechte oder Rechtserwartungen gewährt, insbesondere die Änderung, Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe der genannten Inhalte ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung von Cannactiva oder der entsprechenden Eigentümer.

Es ist daher untersagt, die Cannactiva-Website für öffentliche oder kommerzielle Zwecke zu nutzen, und der Inhalt der Website darf daher nicht verwertet, reproduziert, verteilt, geändert, öffentlich bekannt gegeben, übertragen, umgewandelt oder verwendet werden.

Es ist ausdrücklich untersagt, ohne vorherige Zustimmung Hyperlinks zu kommerziellen Zwecken auf nicht zur Cannactiva gehörenden Webseiten einzurichten, die den Zugang zu unserer Website ermöglichen. In jedem Fall bedeutet das Vorhandensein von Hyperlinks zu Websites, die nicht zu uns gehören, weder das Bestehen kommerzieller oder kommerzieller Beziehungen mit dem Eigentümer der Website, auf der der Hyperlink eingerichtet ist, noch die Akzeptanz von deren Inhalten oder Dienstleistungen durch Cannactiva.

6. Registrierung und Zugang zur Website

Um sich als Nutzer zu registrieren und Produkte oder Dienstleistungen auf der Website in Anspruch nehmen zu können, muss der Nutzer über achtzehn (18) Jahre alt sein und alle obligatorischen Daten wahrheitsgemäß und rechtmäßig angegeben haben.

Der Nutzer übernimmt die Verantwortung für die Nutzung der Website. Diese Verantwortung erstreckt sich auch auf die Registrierung, die für den Zugang zu bestimmten Diensten oder Inhalten erforderlich sein kann. Darüber hinaus geht der Nutzer davon aus, dass die Zugangsdaten zu seinem Benutzerkonto, wie die Registrierungs-E-Mail-Adresse und das Passwort, persönlich und nicht übertragbar sind.

Der Nutzer stellt das Passwort gemäß den von Cannactiva festgelegten Regeln für Robustheit und Komplexität bereit, z. B. eine Kombination aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

Der Nutzer kann sein Passwort jederzeit mit den Tools ändern, die Cannactiva ihm im Nutzerbereich zur Verfügung stellt.

Der Nutzer verpflichtet sich, sein Passwort sorgfältig zu behandeln und geheim zu halten und darf es nicht an Dritte weitergeben. Dementsprechend sind die Nutzer für die ordnungsgemäße Aufbewahrung und Vertraulichkeit der von ihnen bei der Registrierung gewählten Kennungen und/oder Passwörter verantwortlich.

Die bei der Benutzerregistrierung angegebenen Daten sowie alle Daten, die der Benutzer später bei der Verwaltung seines privaten Bereichs und für den Erwerb von Dienstleistungen angibt (z. B. die Adresse für die Zusendung von Bestellungen, Telefon und andere Informationen), können von Cannactiva S.L. für den Versand von Mitteilungen verwendet werden. Diese personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie verarbeitet, und der Nutzer kann die Verarbeitung dieser Daten jederzeit über die dort angegebenen Kanäle widerrufen. Ebenso muss der Nutzer verstehen, dass die obligatorischen Daten notwendig sind, um die festgelegten vertraglichen oder gesetzlichen Zwecke zu erfüllen. Wenn der Nutzer sie nicht angibt oder löschen möchte, ist es daher nicht möglich, den Status des Nutzers als registrierter Nutzer der Website beizubehalten oder künftige Anfragen zu bearbeiten.

6.1. Dauer

Der Zugang als registrierter Nutzer zur Website beginnt nach Eingabe der für die Registrierung erforderlichen Daten und nach Annahme der vorliegenden Bedingungen und Konditionen.

Die Registrierung des Nutzers und der Zugang zum privaten Bereich des Nutzers sind so lange gültig, bis der Nutzer die Abmeldung beantragt.

Der Nutzer kann die Rechnungsdaten eingeben, sobald der Kauf getätigt wurde. Die vom Kunden eingegebenen Daten müssen korrekt sein, wobei Cannactiva von der Haftung befreit ist, wenn der Nutzer freiwillig oder unfreiwillig Daten eingibt, die nicht der Realität entsprechen, und dies zu Zwischenfällen jeglicher Art führt.

6.2. Abmeldung eines registrierten Benutzers oder Löschung der Benutzerregistrierung

Cannactiva weist den Nutzer darauf hin, dass er sein Nutzerkonto jederzeit durch Senden einer E-Mail an info@cannactiva.com schließen kann .

Die E-Mail, mit der die Löschung des Kontos beantragt wird, muss von demselben E-Mail-Konto gesendet werden, das bei der Registrierung des Nutzers, von dem die Löschung beantragt wird, verwendet wurde. Ist diese Voraussetzung nicht erfüllt, müssen die erforderlichen Informationen bereitgestellt werden, um den Inhaber des Benutzerkontos korrekt zu identifizieren. Cannactiva behält sich das Recht vor, die Identifizierung des Nutzers zu verlangen, die für die vollständige Löschung des Kontos erforderlich ist.

6.3. Abmeldung vom kommerziellen Kommunikationsdienst

Cannactiva sendet Werbe- oder andere Mitteilungen an seine Kunden. Mit der Registrierung erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten für diese Zwecke einverstanden. Wenn Sie wissen möchten, wie mit personenbezogenen Daten umgegangen wird, gehen Sie bitte zum Abschnitt Datenschutz.

Wenn Sie sich von einem unserer Kommunikationsdienste abmelden, erhalten Sie möglicherweise weiterhin Mitteilungen von Cannactiva über andere Kanäle, denen Sie beigetreten sind, bis Sie sich separat von diesen Programmen abmelden. Der Kunde kann sich jedoch jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um die gesamte Kommunikation oder die über einen bestimmten Kanal erhaltene Kommunikation zu löschen. Einzelheiten zu diesen Diensten sind nachstehend aufgeführt:

ABBESTELLUNG VON WERBE-E-MAILS

Cannactiva nutzt einen SMS-Nachrichtendienst, um Mitteilungen an Kunden zu versenden. Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie wiederkehrende automatisierte kommerzielle Mitteilungen und personalisierte Marketingnachrichten (z. B. wöchentliche Werbeaktionen oder Werbekampagnen von Cannactiva) erhalten. Mit der Registrierung bei Cannactiva akzeptieren Sie daher auch die Nutzungsbedingungen für den E-Mail-Manager-Dienst.

Wenn Sie keine Werbe-E-Mails mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an info@cannactiva.com, in der Sie angeben, dass Sie keine Werbe-E-Mails mehr erhalten möchten. Sie können dies auch von derselben E-Mail aus tun, indem Sie den Link verwenden, der zur Verwaltung oder Abmeldung von diesen Mitteilungen vorgesehen ist.

ABBESTELLUNG VON SMS-NACHRICHTEN

Cannactiva nutzt einen SMS-Nachrichtendienst, um Mitteilungen an Kunden zu versenden. Durch die Angabe Ihrer Mobiltelefonnummer erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie von Cannactiva über Ihren Mobilfunkanbieter wiederkehrende automatisierte personalisierte Marketing- und Werbetextnachrichten (z. B. SMS/MMS-Warenkorb-Erinnerungen, Verkaufswarnungen usw.) erhalten, sofern und solange Sie Ihre Erlaubnis nicht gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen widerrufen. Mit der Registrierung bei Cannactiva akzeptieren Sie daher auch die Nutzungsbedingungen für den Instant-Messaging-Dienst.

Zu diesen Nachrichten gehören Textnachrichten, die über ein automatisches Telefonwählsystem an die von Ihnen bei der Registrierung angegebene Mobilfunknummer oder an eine andere von Ihnen angegebene Nummer gesendet werden können. Die Zustimmung zum Erhalt automatisierter Marketing-SMS ist keine Bedingung für einen Kauf. Es können Nachrichten- und Datentarife gelten. Die Häufigkeit der Meldungen kann variieren. Cannactiva behält sich außerdem das Recht vor, die Kurzwahlnummer oder die Telefonnummer, von der aus Nachrichten gesendet werden, zu ändern. Es kann sein, dass nicht alle mobilen Geräte oder Mobiltelefone kompatibel sind und dass unsere Nachrichten nicht in allen Gebieten zugestellt werden können. Cannactiva, ihre Dienstanbieter und die vom Programm unterstützten Mobilfunkbetreiber sind nicht verantwortlich für verspätete oder nicht zugestellte Nachrichten.

Um sich vom SMS-Nachrichtendienst abzumelden, senden Sie eine Textnachricht mit dem Schlüsselwort STOP, CANCEL, UNSUBSCRIBE oder QUIT an die Telefonnummer, die lange Vorwahl oder die kurze Vorwahl, die Ihnen in unserer ersten Bestätigungsnachricht zur Abmeldung mitgeteilt wurde. Sie erhalten dann eine weitere Nachricht, in der bestätigt wird, dass Ihre Bewerbung bearbeitet worden ist. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass die SMS-Plattform gelegentlich Abbestellungsanfragen, die nicht die Schlüsselwörter STOP, CANCEL, UNSUBSCRIBE oder QUIT enthalten, nicht erkennt und nicht darauf reagiert, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Cannactiva SL und seine Dienstleister keine Haftung für die Nichtbefolgung solcher Anfragen übernehmen. Sie können auch eine Textnachricht mit dem Schlüsselwort HELP senden, um eine Textnachricht mit Informationen über die Abmeldung zu erhalten.

Soweit es das geltende Recht zulässt, erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass die Kommunikation ohne Mängelgewähr und wie verfügbar zur Verfügung gestellt wird, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien jeglicher Art.

Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, erklären Sie sich damit einverstanden, dass weder Cannactiva noch eine im Namen von Cannactiva handelnde Partei in irgendeinem Fall haftbar gemacht werden kann: (a) Ansprüche, Verfahren, Haftungen, Verpflichtungen, Schäden oder Kosten, deren Gesamtbetrag den von Ihnen an Cannactiva gezahlten Betrag oder 100,00 € übersteigt; oder (b) alle direkten, indirekten, besonderen, zufälligen, strafenden, strafbewehrten oder sonstigen Schäden. Sie erklären sich damit einverstanden, auch wenn Cannactiva über mögliche Schäden oder Verluste informiert wurde, die in irgendeiner Weise aus oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung des Cannactiva-Nachrichtenprogramms entstanden sind oder entstehen. Cannactiva und ihre Vertreter sind nicht verantwortlich für Handlungen oder Unterlassungen Dritter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verzögerungen oder Nichtzustellungen bei der Übermittlung von Nachrichten. Sie erklären sich damit einverstanden, Cannactiva und die mit ihr verbundenen Unternehmen im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten von und gegen jegliche Ansprüche, Schäden, Haftungen, Klagen, Klagegründe, Kosten, Ausgaben, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, Urteile oder Strafen jeglicher Art oder Natur, die sich aus oder in Verbindung mit der Kommunikation ergeben.

7. Verantwortung

Die auf der Website und im Online-Shop angebotenen Produkte entsprechen dem spanischen Recht. Cannactiva kann sich nicht auf die Verantwortung für Produkte berufen, die nicht mit den Rechtsvorschriften der Länder übereinstimmen, in die sie gemäß der Bestellung des Kunden versandt worden sind. Es obliegt daher den Kunden außerhalb Spaniens, die Möglichkeit der Einfuhr oder Verwendung der von Cannactiva gekauften Produkte zu prüfen.

Der Zugriff auf die Website erfolgt auf freiwilliger Basis und liegt daher in der Verantwortung des Nutzers, der für alle direkten oder indirekten Auswirkungen verantwortlich ist, die sich aus der Nutzung der Website ergeben können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle nachteiligen wirtschaftlichen, technischen und/oder rechtlichen Folgen sowie die Enttäuschung der durch unsere Website geweckten Erwartungen, und der Nutzer ist verpflichtet, Cannactiva für alle Ansprüche schadlos zu halten, die sich direkt oder indirekt aus solchen Ereignissen ergeben.

Cannactiva haftet nicht für Schäden, die sich aus Störungen, Auslassungen, Unterbrechungen, Computerviren, Ausfällen und/oder Unterbrechungen des Betriebs dieses elektronischen Systems oder der Computergeräte und -ausrüstungen der Nutzer ergeben, die durch Gründe außerhalb der Kontrolle von Cannactiva verursacht werden, die die Bereitstellung der Dienste oder die Navigation durch den Shop verhindern oder verzögern, noch Verzögerungen oder Blockaden bei der Nutzung, die durch Mängel oder Überlastung des Internets oder anderer elektronischer Systeme verursacht werden, noch die Unmöglichkeit der Bereitstellung des Dienstes oder der Gewährung des Zugangs aus Gründen, die Cannactiva nicht zuzuschreiben sind, aufgrund des Nutzers, Dritter oder höherer Gewalt. Cannactiva hat im Allgemeinen keine Kontrolle über die Nutzung der Website durch die Nutzer. Insbesondere garantiert Cannactiva unter keinen Umständen, dass die Nutzer die Website in Übereinstimmung mit dem Gesetz, den vorliegenden Bedingungen, den allgemein anerkannten Sitten und Gebräuchen und der öffentlichen Ordnung nutzen oder dass sie dies in einer sorgfältigen und umsichtigen Weise tun.

Der Händler verpflichtet sich, keine Transaktionen zuzulassen, die rechtswidrig sind oder die nach Ansicht der Kreditkartenmarken oder der akquirierenden Bank deren guten Ruf schädigen oder sie negativ beeinflussen können. Die folgenden Aktivitäten sind im Rahmen der Kartenmarkenprogramme verboten: der Verkauf oder das Angebot eines Produkts oder einer Dienstleistung, die nicht in vollem Umfang mit allen für den Kunden, die kartenausgebende Bank, den Händler, den Karteninhaber oder die Karten geltenden Gesetzen übereinstimmen. Darüber hinaus sind auch die folgenden Aktivitäten ausdrücklich verboten: Der illegale Verkauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten.

8. Pflichten der Nutzer

Generell ist der Nutzer verpflichtet, die vorliegenden Bedingungen einzuhalten sowie die in ihnen oder auf der Website enthaltenen besonderen Warnhinweise oder Gebrauchsanweisungen zu befolgen und stets im Einklang mit dem Gesetz, den guten Sitten und den Anforderungen von Treu und Glauben zu handeln, die gebotene Sorgfalt anzuwenden und die Website in keiner Weise zu nutzen, die das normale Funktionieren derselben, die Güter oder Rechte von Cannactiva, seinen Lieferanten, den übrigen Nutzern oder allgemein von Dritten behindern, schädigen oder verschlechtern könnte.

Der Zugang und die Nutzung der Website durch Minderjährige – unter achtzehn (18) Jahren – ist ohne die ausdrückliche Zustimmung der Eltern verboten. Cannactiva ist nicht für die Wahrhaftigkeit und Richtigkeit der vom Nutzer eingegebenen Daten verantwortlich und kann daher das Alter des Nutzers nicht überprüfen.

Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, ohne dass dies eine Einschränkung des vorhergehenden Abschnitts bedeutet, bei der Nutzung der Website Folgendes zu beachten

a) Wahrheitsgemäße Angaben zu den im Benutzerregistrierungsformular oder bei einer Bestellung abgefragten Daten zu machen und diese auf dem neuesten Stand zu halten.

b) keine Informationen oder Materialien auf oder von der Website einzugeben, zu speichern oder zu verbreiten, die verleumderisch, beleidigend, obszön, bedrohlich, fremdenfeindlich sind, zu Gewalt oder Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Ideologie oder Religion aufrufen oder in irgendeiner Weise gegen die Moral, die öffentliche Ordnung, die Grundrechte, die öffentlichen Freiheiten, die Ehre, die Privatsphäre oder das Ansehen Dritter und ganz allgemein gegen die geltende Gesetzgebung verstoßen.

c) über die Website keine Programme, Daten, Viren, Codes oder andere elektronische oder physische Vorrichtungen einzuführen, zu speichern oder zu verbreiten, die Schäden an der Website, an einem der Dienste oder an den Geräten, Systemen oder Netzen von Cannactiva, anderen Nutzern, den Lieferanten von Cannactiva oder allgemein von Dritten verursachen können.

d) den von Cannactiva zur Verfügung gestellten “Benutzernamen” und das “Kennwort” sorgfältig aufzubewahren und die Verantwortung für alle Schäden zu übernehmen, die aus der unsachgemäßen Verwendung derselben entstehen können.

e) keine Werbe- oder kommerziellen Aktivitäten über die Website durchzuführen und ihre Inhalte und Informationen nicht zum Versenden von Werbung oder zum Versenden von Nachrichten zu anderen kommerziellen Zwecken oder zum Sammeln oder Speichern von persönlichen Daten Dritter zu verwenden.

f) keine falschen Identitäten zu verwenden oder sich als andere auszugeben, wenn Sie die Website oder einen ihrer Dienste nutzen, einschließlich der Verwendung von Passwörtern oder Zugangscodes Dritter oder auf andere Art und Weise.

g) die Daten, Informationen, Programme oder elektronischen Dokumente von cannactiva.com, seinen Lieferanten oder Dritten nicht zu zerstören, zu verändern, zu nutzen, unbrauchbar zu machen oder zu beschädigen.

h) über den Shop keine Inhalte einzuführen, zu speichern oder zu verbreiten, die die Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum oder Geschäftsgeheimnisse Dritter verletzen, oder ganz allgemein keine Inhalte, für die er nicht gemäß dem Gesetz das Recht besitzt, sie Dritten zugänglich zu machen.

Der Kunde verpflichtet sich, die Lieferung der angeforderten Bestellung zu ermöglichen, indem er eine Lieferadresse angibt, an die die angeforderte Bestellung während der normalen Lieferzeiten zugestellt werden kann. Kommt der Kunde dieser Verpflichtung nicht nach, kann Cannactiva nicht für die Verzögerung oder Unmöglichkeit der Lieferung des vom Kunden gewünschten Auftrags verantwortlich gemacht werden.

9. Privatsphäre und Schutz personenbezogener Daten.

Im Sinne der Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten sowie der Verordnung R.D. 1720/2007 vom 21. Dezember, mit der die Verordnung zur Weiterentwicklung des Organgesetzes 15/1999 verabschiedet wird, informiert Cannactiva Sie über die Existenz einer Datei mit personenbezogenen Daten, die von Cannactiva unter ihrer Verantwortung angelegt wurde und die Daten enthält, die auf der Website cannactiva.com erhoben wurden. Der Zweck dieser Datei ist die Verwaltung Ihrer vertraglichen Beziehung mit uns sowie die Durchführung unserer eigenen Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten oder die von Dritten mit allen Mitteln, sowohl telefonisch als auch durch das Versenden von Werbebotschaften per E-Mail, SMS usw., die für Sie von Interesse sein können, auf der Grundlage der Untersuchung und Segmentierung der Daten, die beim Surfen auf der Website gesammelt wurden, der Daten, die durch das Ausfüllen von Formularen zur Verfügung gestellt wurden, sowie der Daten, die aus der Geschäftsbeziehung oder der Lieferung der gekauften Produkte stammen. Wenn Sie keine Werbung erhalten möchten, melden Sie sich einfach in Ihrem Konto an und deaktivieren Sie die Zusendung von Newslettern und Informationen.

Cannactiva verpflichtet sich, bei der Verwendung der in der Datei enthaltenen Daten deren Vertraulichkeit zu wahren und sie entsprechend dem Zweck der Datei zu verwenden sowie ihrer Verpflichtung zur Speicherung nachzukommen und alle Maßnahmen zur Verhinderung von Änderungen, Verlusten, unbefugter Verarbeitung oder Zugriffen gemäß den Bestimmungen der Verordnung über Sicherheitsmaßnahmen für automatisierte Dateien mit personenbezogenen Daten, die durch das Königliche Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember verabschiedet wurde, anzupassen. Unser sicherer Server garantiert den Schutz der Daten, die Sie uns übermitteln. Diese Vertraulichkeit wird durch das SSL-Protokoll erreicht, das die gesendeten Daten mit dem RSA-Verschlüsselungssystem verschlüsselt, so dass niemand sie sich aneignen kann, da er nicht im Besitz des erforderlichen Schlüssels ist. Sie können überprüfen, ob Ihr Browser sicher ist, wenn das Vorhängeschloss-Symbol erscheint, und Sie können auch sehen, dass sich die URL leicht ändert: Sie beginnt nicht mehr mit http, sondern mit https.

10. Kekse

Die Website cannactiva.com verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von den von Ihnen besuchten Websites generiert werden und Sitzungsdaten enthalten, die zu einem späteren Zeitpunkt auf der Website nützlich sein können. Die Daten ermöglichen es der Website, Ihre Informationen zwischen den Seiten zu speichern und zu analysieren, wie Sie mit der Website interagieren.

Diese Website verwendet Cookies, die von dieser Website erzeugt und verwendet werden, und einige sind “externe Cookies”, die von Dritten auf unserer Website erzeugt werden. Sie ermöglichen es uns, jeden Teil Ihrer Besuche und Einkäufe auf der Website zu speichern, Kundendaten zu speichern und Ihnen je nach Ihren Surfgewohnheiten und den von Ihnen gewählten Optionen geeignete Inhalte anzuzeigen. Es hilft uns auch, das Nutzerverhalten auf unserer Website zu verstehen, was bedeutet, dass wir Ihre Erfahrung auf unserer Website verbessern können.

Cookies können nur Text speichern, der in der Regel immer anonym und verschlüsselt ist. cannactiva.com wird niemals persönliche Informationen in Cookies speichern.

Cookies sind insofern sicher, als sie nur Informationen speichern können, die vom Browser gesetzt werden, d. h. Informationen, die der Benutzer in den Browser eingegeben hat oder die in der Seitenanfrage enthalten sind. Sie können den Code nicht ausführen und er kann nicht für den Zugriff auf Ihren Computer verwendet werden. Wenn eine Website die Cookie-Informationen verschlüsselt, kann nur die Website die Informationen lesen.

Sitzungscookies enthalten Informationen, die innerhalb Ihrer aktuellen Browsersitzung verwendet werden. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Es wird nichts auf Ihrem Computer gespeichert, was über die Zeit hinausgeht, die Sie auf der Website verbringen. Dauerhafte Cookies werden verwendet, um Informationen zu speichern, die zwischen Besuchen verwendet werden. Anhand dieser Daten können die Websites erkennen, dass Sie ein Stammkunde sind, und entsprechend reagieren. Dauerhafte Cookies haben einen unbestimmten Wert über die Zeit.

Cookies werden von der Website verwendet, um Ihre Sitzung aufrechtzuerhalten, während Sie sich durch die Website bewegen, und um Informationen über Ihre Einkäufe und Ihr Ausgabeverhalten zu sammeln, sobald Sie eingeloggt sind. Sie werden verwendet, um relevante Produkte bei Ihren zukünftigen Besuchen anzuzeigen.

Wir arbeiten auch mit Partnern zusammen, die Cookies von Drittanbietern erstellen, die dann von anderen Websites verwendet werden, um auf der Grundlage Ihres Surfverhaltens angemessene und relevante Werbung zu schalten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen, sondern ermöglichen es lediglich anderen Websites, Sie zu identifizieren, und basieren ausschließlich auf Ihrem Browserverlauf.

Die Anwendungen, mit denen wir Cookies sammeln und Informationen über Ihre Benutzersitzung erhalten, sind:

Alle Internet-Browser ermöglichen es Ihnen, das Verhalten eines Cookies einzuschränken oder Cookies in den Einstellungen oder Optionen Ihres Browsers zu deaktivieren. Die Schritte dazu sind von Browser zu Browser unterschiedlich, Anweisungen finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers:

Die Deaktivierung von Cookies wirkt sich auch auf die Verfolgung Ihres Besuchs auf der Website aus, verhindert aber nicht, dass der Google Analytics-Code Ihren Besuch erkennt.

Sitzungscookies auf dieser Website enthalten Daten, die von der Webserver-Hardware verwendet werden, um festzustellen, welcher Server Ihre Sitzung verarbeitet, Ihren Authentifizierungsstatus (in der Datenbank des Kunden-Online-Shops) und Einzelheiten zu Ihren Einkäufen.

Informationspflicht: Überarbeitung (GLT) von Artikel 22 des LSSI

Die Dienstleistungserbringer können Datenspeicherungs- und -abrufvorrichtungen auf den Endgeräten der Empfänger verwenden, sofern die Empfänger ihre Zustimmung gegeben haben, nachdem sie gemäß den Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember 1999 über den Schutz personenbezogener Daten klar und vollständig über deren Verwendung und insbesondere über die Zwecke der Datenverarbeitung informiert wurden. Soweit technisch möglich und wirksam, kann die Zustimmung des Empfängers zur Verarbeitung der Daten durch entsprechende Browsereinstellungen oder andere Anwendungen erteilt werden. Dies steht einer etwaigen Speicherung oder einem etwaigen Zugang technischer Art zum alleinigen Zweck der Übermittlung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz oder, soweit unbedingt erforderlich, zur Erbringung eines vom Empfänger ausdrücklich gewünschten Dienstes der Informationsgesellschaft nicht entgegen.

Es wird davon ausgegangen, dass der Nutzer der Verwendung von Cookies zustimmt, wenn er sich entscheidet, auf der Website weiter zu surfen.

Alle Internet-Browser ermöglichen es Ihnen, das Verhalten eines Cookies einzuschränken oder Cookies in den Einstellungen oder Optionen Ihres Browsers zu deaktivieren. Die Schritte dazu sind von Browser zu Browser unterschiedlich, Anweisungen dazu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers. Für weitere Informationen sollten Sie unsere Cookie-Richtlinie konsultieren.

10.1. Datenverarbeitung und Verwendung von Cookies

Gemäß den Bestimmungen der allgemeinen Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten und anderer einschlägiger Vorschriften informieren wir Sie darüber, dass die personenbezogenen Daten, die Sie über unsere Website oder durch das Versenden von E-Mails zur Verfügung stellen, von Cannactiva als dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden, um die Registrierung der Benutzer und die Durchführung der angeforderten Transaktionen vorzunehmen sowie regelmäßige Benachrichtigungen auf elektronischem Wege zu erhalten.

Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung liegt in der Erbringung der angeforderten Dienstleistungen. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung, die Sie lesen, verstehen und akzeptieren müssen, um die Dienste von Cannactiva nutzen, in Anspruch nehmen oder kaufen zu können.

Die Daten können den Vertragspartnern von Cannactiva für die Ausführung von Aufträgen zur Verfügung gestellt werden, z. B. für die Auftragsabwicklung, Bearbeitung, Bezahlung und Lieferung. Informationen werden auch aus Sicherheitsgründen und in Übereinstimmung mit gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen gesammelt und gespeichert. Darüber hinaus ermöglichen die gesammelten Informationen Cannactiva, Werbeangebote zu versenden und Geschäftsbeziehungen mit dem Kunden aufzubauen.

In den Formularen, in denen personenbezogene Daten erhoben werden, wird jeder Nutzer über die Zwecke informiert, für die die Daten erhoben werden. Der Nutzer ist in jedem Fall für die Richtigkeit der angegebenen Daten verantwortlich.

Cannactiva hat sich verpflichtet, seiner Verpflichtung zur Geheimhaltung personenbezogener Daten und seiner Pflicht zu deren Schutz nachzukommen, und hat daher die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um Änderungen, Verlust, unbefugten Zugriff oder unbefugte Verarbeitung zu verhindern, wobei jederzeit der Stand der Technik berücksichtigt wird.

Andererseits informiert Cannactiva den Nutzer darüber, dass beim Besuch ihrer Website keine persönlichen Daten, die einen Nutzer identifizieren, automatisch registriert werden, sondern dass bestimmte Informationen nicht-persönlicher Art, die nicht mit einem bestimmten Nutzer identifizierbar sind, während der Live-Sitzung durch so genannte “Cookies” gesammelt werden, die es uns ermöglichen, statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten, um anschließend Verbesserungen vornehmen zu können. Alle Nutzer sollten beim Surfen auf der Website unsere Cookie-Richtlinie beachten.

In jedem Fall haben alle Nutzer das Recht, jederzeit die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit von Daten auszuüben, indem sie sich schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse info@cannactiva.com wenden.

11. Kauf über die Website

Der Nutzer kann die auf der Website beschriebenen Produkte kaufen, indem er das Kaufformular mit seinen Rechnungs- und Versanddaten ausfüllt und die Allgemeinen Nutzungs-, Vertrags- und Kaufbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen akzeptiert.

13. Allgemein

Die Überschriften der einzelnen Klauseln dienen lediglich der Information und dürfen die Auslegung dieser Bedingungen nicht beeinträchtigen, einschränken oder erweitern. Ebenso kann Cannactiva die hier festgelegten Bedingungen ganz oder teilweise ändern, indem sie jede Änderung in der gleichen Form, in der sie veröffentlicht wurden, oder durch jede Art von Mitteilung an die Nutzer veröffentlicht.

Die vorläufige Gültigkeit der vorliegenden Bedingungen fällt daher mit dem Zeitpunkt ihrer Ausstellung zusammen, bis sie ganz oder teilweise geändert werden; zu diesem Zeitpunkt treten die geänderten Bedingungen in Kraft.

Cannactiva kann den Zugang zu den Inhalten der Website jederzeit ohne Vorankündigung beenden, aussetzen oder unterbrechen, ohne dass der Nutzer die Möglichkeit hat, eine Entschädigung zu verlangen. Nach einer solchen Beendigung gelten die in diesen Bedingungen festgelegten Spezifikationen für die Nutzung der Inhalte weiter.

Im Falle von Konflikten oder Unstimmigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Anwendung dieser Vertragsbedingungen ergeben, sind die in den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen über die zuständige Gerichtsbarkeit vorgesehenen Gerichte zuständig, bei Endverbrauchern der Erfüllungsort der Verpflichtung oder der Wohnsitz des Kunden.

Für den Fall, dass der Käufer seinen Wohnsitz außerhalb Spaniens hat oder der Verkauf von einer Gesellschaft getätigt wird, unterwerfen sich beide Parteien unter ausdrücklichem Verzicht auf jeden anderen Gerichtsstand den Gerichten von Barcelona (Spanien).

Die Bedingungen werden von Cannactiva in elektronischer Form aufbewahrt und sind für den Nutzer ständig verfügbar.

Cannactiva wird den Verstoß gegen die vorliegenden Bedingungen sowie jede missbräuchliche Nutzung ihrer Website verfolgen und alle zivil- und strafrechtlichen Maßnahmen ergreifen, die ihr nach dem Gesetz zustehen.

14. Links auf der Website

Über Websites, die über Links auf der Cannactiva-Website oder ihren Diensten aufgerufen werden können (z. B. soziale Netzwerke, SMS-Nachrichtendienste, Post, E-Mail-Marketing):

  • Für den Fall, dass die Website Links oder Hyperlinks zu anderen Internet-Websites enthält, übt Cannactiva keine Kontrolle über diese Sites und Inhalte aus.
  • Cannactiva führt keine Kontrolle und/oder Überwachung dieser Links durch. Cannactiva ist daher nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Websites oder für etwaige Fehler und/oder Auslassungen und/oder Rechtsverletzungen durch diese Websites. Cannactiva übernimmt in keinem Fall die Verantwortung für den Inhalt eines Links zu einer externen Website und garantiert auch nicht die technische Verfügbarkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Richtigkeit, Gültigkeit und Verfassungsmäßigkeit von Material oder Informationen, die in einem dieser Hyperlinks oder auf anderen Websites enthalten sind. Ebenso wenig bedeutet die Aufnahme dieser externen Verbindungen irgendeine Art von Assoziation, Fusion oder Beteiligung mit den verbundenen Einrichtungen.
  • Es ist ausdrücklich untersagt, ohne die ausdrückliche Zustimmung von Cannactiva Hyperlinks zu kommerziellen Zwecken auf Websites einzurichten, die nicht zu Cannactiva gehören und den Zugang zu dieser Website ermöglichen. Das Vorhandensein von Hyperlinks auf Websites, die nicht zu Cannactiva gehören, bedeutet in keinem Fall das Bestehen von Geschäfts- oder Handelsbeziehungen mit dem Eigentümer der Website, auf der der Hyperlink eingerichtet ist, und auch nicht die Zustimmung von Cannactiva.

15. Recht auf Ausschluss

Cannactiva behält sich das Recht vor, Nutzern, die die vorliegenden Bedingungen nicht einhalten, den Zugang zum Portal oder zu den angebotenen Diensten ohne Vorankündigung zu verweigern oder zu entziehen, sei es auf eigenen Wunsch oder auf Wunsch eines Dritten.

16. Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und Dauer

Cannactiva behält sich das Recht vor, die hier festgelegten Bedingungen jederzeit zu ändern und sie an dieser Stelle ordnungsgemäß zu veröffentlichen. Die Gültigkeit dieser Bedingungen hängt von ihrer Veröffentlichung ab und bleibt in Kraft, bis sie ordnungsgemäß veröffentlicht und durch andere Bedingungen geändert werden.

17. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Der Zugriff auf die Website und ihre Nutzung unterliegen spanischem Recht und werden nach diesem ausgelegt.

Alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung und/oder Anwendung dieser Bedingungen ergeben, sind nach Möglichkeit außergerichtlich beizulegen. Für den Fall, dass die Parteien den Rechtsweg beschreiten, sind die Gerichte der Stadt Barcelona unter ausdrücklichem Verzicht auf jede andere Zuständigkeit zuständig.


Vertrags- und Einkaufsbedingungen

Inhalt:

  1. Identifizierung des Eigentümers der Website
  2. Gegenstand der Vertrags- und Einkaufsbedingungen
  3. Zugang zum Einkaufs- und Bestellservice
  4. Dauer
  5. Informationen auf der Website, dem Blog, den Produktblättern und deren Verwendung
  6. Preise
  7. Kosten für den Versand
  8. Zahlungsmodalitäten
  9. Quittungen und Rechnungen
  10. Senden von
  11. Erstattungen und Stornierungen
  12. Produktgarantie
  13. Änderungen
  14. Integrität
  15. Allgemein
  16. Geltende Rechtsvorschriften. Unterbreitung an die Gerichtsbarkeiten

Einführung

Bei der Nutzung oder beim Durchsuchen der Website und bei Einkäufen im Online-Shop von Cannactiva S.L. (im Folgenden Cannactiva” oder die Website”) ist es unerlässlich, dass der Nutzer (im Folgenden der Nutzer” oder der Kunde”) die vorliegenden Vertrags- und Einkaufsbedingungen (im Folgenden die Bedingungen”), die für die von Cannactiva über die Website cannactiva.com angebotenen Dienstleistungen gelten, liest und annimmt.

Cannactiva behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu modifizieren oder zu ändern. Im Falle einer wesentlichen Änderung oder wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist, werden die Nutzer, zu denen bereits eine Beziehung besteht, benachrichtigt.

1. die Identifizierung des Eigentümers der Website

  • Name des Unternehmens: CANNACTIVA S.L.
  • Eingetragener Sitz: Calle Calabria 149, Entlo. 1, 08015 Barcelona (Spanien)
  • MEHRWERTSTEUER-NR.: B67233593
  • MEHRWERTSTEUER: ESB67233593
  • Telefon: 932 20 48 98
  • E-Mail: info@cannactiva.com

Kontakt, Fragen und Vorfälle zu Ihren Einkäufen oder Bestellungen

Die Zufriedenheit und das Vertrauen unserer Kunden haben für uns oberste Priorität. Wenn Sie Fragen haben und/oder Informationen anfordern und/oder Mitteilungen und/oder Beschwerden senden und/oder Korrekturen und/oder Kommentare zu Verkäufen, Bestellungen, Produkten, Zahlungen und Sendungen einreichen möchten, können Sie dies über diese Kanäle tun:

Um die Bearbeitung eines Verfahrens zu beschleunigen, geben Sie bitte die E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich auf der Website registriert haben, und/oder die Bestellnummer sowie die Daten und/oder Informationen, die für eine effiziente Identifizierung und Lösung der Anfrage relevant sind.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

2. Gegenstand der Vertrags- und Einkaufsbedingungen

Die Bedingungen gelten für die Nutzung und Registrierung auf der Cannactiva-Website durch jeden Nutzer, vorbehaltlich der Zustimmung des Nutzers zu den für den Vertrag geltenden Bedingungen.

Die Bedingungen gelten für das nationale und europäische Gebiet. Sie regeln nicht den Verkauf von Cannactiva-Produkten durch Dritte. Sie regeln auch nicht die Transaktionen, die durch Werbung und Produkte, die auf der Website über Links, Banner, Videos, Fotos oder andere Arten von Links präsentiert werden, durchgeführt werden.

Bevor Sie Geschäfte mit Dritten abwickeln, sollten Sie deren Allgemeine Geschäftsbedingungen einsehen. Cannactiva ist nicht für den Verkauf von Produkten durch solche Parteien verantwortlich.

3. Zugang zum Einkaufs- und Bestellservice

Durch das Surfen, die Registrierung und/oder den Kauf auf der Cannactiva-Website erklärt der Nutzer, dass er über achtzehn (18) Jahre alt ist und die Rechtsfähigkeit besitzt, Verträge abzuschließen.

Der Zugang zum Online-Shop und den über die Website angebotenen Verkaufsdiensten ist ausschließlich Nutzern über achtzehn (18) Jahren vorbehalten.

Der Zugang und/oder die Nutzung dieser Website verleiht der Person, die auf sie zugreift und/oder sie nutzt, die Eigenschaft eines Nutzers, der mit dem besagten Zugang und/oder der besagten Nutzung die hierin wiedergegebenen Bedingungen annimmt.

Um eine Bestellung aufzugeben oder einen Kauf zu tätigen, ist es erforderlich, sich mit der Website zu verbinden und sich als Benutzer zu registrieren, wobei die entsprechenden Daten korrekt, rechtmäßig und wahrheitsgemäß anzugeben sind. Um mit dem Kauf von Produkten fortzufahren, müssen Sie das Produkt, das Sie kaufen möchten, gemäß den Angaben auf dem Bildschirm in den Korb oder den Einkaufswagen legen und das dafür vorgesehene Bestellformular ausfüllen und bestätigen. Am Ende des Registrierungsprozesses muss der Nutzer die vorliegenden Vertrags- und Einkaufsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

Die Bestätigung der Bestellung oder des Kaufs durch den Kunden setzt ausdrücklich die Kenntnis und Annahme dieser Bedingungen als Teil des Vertragsabschlusses voraus.

Cannactiva.com archiviert das elektronische Dokument, in dem der Kauf formalisiert wird, und das über den privaten Nutzerbereich in der Bestellhistorie zugänglich ist.

Cannactiva behält sich das Recht vor, Bestellungen abzulehnen oder zu stornieren, die von (I) eines Nutzers, mit dem Sie einen laufenden Rechtsstreit oder eine finanzielle Forderung gegenüber Cannactiva haben; (II) eines Nutzers, der zuvor gegen die Bedingungen verstoßen hat; (III) durch einen Nutzer, der in Betrug jeglicher Art verwickelt war, insbesondere in Betrug im Zusammenhang mit Kreditkartenzahlungen; (IV) von Nutzern, die falsche, unvollständige oder in jedem Fall ungenaue Identifizierungsdaten angegeben haben oder die Cannactiva die von Cannactiva im folgenden Verfahren angeforderten Dokumente nicht unverzüglich übermittelt haben oder die ungültige Dokumente übermittelt haben.

Der Kunde ist außerdem verpflichtet, sich darüber zu informieren, ob das Gesetz und/oder die Vorschriften seines Landes den Kauf der von Cannactiva zum Verkauf angebotenen Produkte als legal zulassen oder genehmigen. Der Kunde erkennt an, dass er mit der Annahme dieser Bedingungen Cannactiva von jeglicher Haftung freistellt, die sich aus dem Kauf des Produkts ergibt, wenn dieses gegen das Recht des Landes verstößt, in dem das Produkt verkauft wird. Daher stellt der Kunde Cannactiva in solchen Fällen ausdrücklich von jeglicher Haftung für Rechtsverstöße frei und übernimmt diese.

Die vom Kunden für die Bestellung eingegebenen Daten müssen korrekt sein. Cannactiva haftet nicht für Schäden, die dadurch entstehen, dass der Kunde freiwillig oder unfreiwillig Daten eingibt, die nicht der Realität entsprechen und Störungen des Dienstes verursachen (z. B.: Zustellungsfehler aufgrund einer falsch eingegebenen Postanschrift).

Cannactiva versendet Bestellungen nach Erhalt der Bestätigung über die Genehmigung der Zahlung des fälligen Gesamtbetrags, der sich aus dem Kaufpreis, den etwaigen Versandkosten und etwaigen zusätzlichen Kosten für den Kauf zusammensetzt. Wird die Zahlung des gesamten geschuldeten Betrags nicht genehmigt oder der Erfolg der Zahlung nicht bestätigt, so gilt der Kaufvertrag von Rechts wegen als aufgelöst.

4. Dauer

Im Falle eines Kaufs werden die Daten des Kunden von Cannactiva bis zur Abwicklung des Kaufs und so lange gespeichert, wie dies für die sorgfältige Erfüllung der Verpflichtungen von Cannactiva, für die Bearbeitung der Bestellung und für Buchhaltungszwecke sowie in jedem Fall in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist.

Der Kunde kann die Rechnungsdaten eingeben, sobald der Kauf getätigt wurde. Die vom Kunden eingegebenen Daten müssen wahrheitsgemäß sein, und Cannactiva kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn der Kunde freiwillig oder unfreiwillig Daten eingibt, die nicht der Realität entsprechen.

5. Informationen auf der Website, Blog, Produktblätter und deren Verwendung

Alle Cannactiva-Produkte sind für die äußere Anwendung und für den rechtmäßigen und legalen Gebrauch bestimmt.

Hanf ist die übliche Bezeichnung für die Sorte Cannabis sativa L., die für industrielle Zwecke angebaut wird. Ihr Anbau in der Europäischen Union ist rechtlich zulässig, da sie den von der Europäischen Union in der Verordnung (EU) Nr. 1307/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Dezember 2013 mit Vorschriften für Direktzahlungen an Inhaber landwirtschaftlicher Betriebe im Rahmen von Stützungsregelungen innerhalb der Gemeinsamen Agrarpolitik und zur Aufhebung der Verordnungen (EG) Nr. 637/2008 und (EG) Nr. 73/2009 des Rates festgelegten Grenzwert von 0,2 % Tetrahydrocannabinol (THC) nicht überschreitet.

Die CBD-Produkte von Cannactiva halten den THC-Gehalt innerhalb der gesetzlichen THC-Grenze und haben keine psychoaktive oder süchtig machende Wirkung.

In der Europäischen Union sind nur Lebensmittel aus Hanf zugelassen, die ausschließlich aus Hanfsamen gewonnen werden, z. B. Hanföl, Hanfprotein, Hanfsamen-Snacks, und die nachweislich sicher und sinnvoll verzehrt werden können, sofern sie aus Cannabis sativa L.-Sorten mit einem Tetrahydrocannabinol (THC)-Gehalt unter dem gesetzlichen Grenzwert von 0,3 % gewonnen werden.

Gemäß der spanischen Gesetzgebung und der Entscheidung der Europäischen Kommission in ihrem offiziellen Antrag an die EFSA zu “Nahrungsergänzungsmitteln” sind einige der auf der Website angebotenen Produkte nicht für den menschlichen Verzehr geeignet, wenn man die Spezifikationen der einzelnen Produkte berücksichtigt.

Produkte, die Cannabidiol (gemeinhin als CBD bezeichnet) und andere Cannabinoide sowie Extrakte und Spuren von Teilen der Pflanze Cannabis sativa L. (Blüten, Blätter und Stängel) enthalten, gelten nicht als neuartige Lebensmittel, da vor Mai 1997 kein signifikanter und sicherer Konsum in der Europäischen Union nachgewiesen werden konnte. (Blüten, Blätter und Stängel) werden nicht als neuartige Lebensmittel betrachtet, da vor dem 15. Mai 1997 kein signifikanter und sicherer Verzehr in der Europäischen Union nachgewiesen werden konnte, und fallen daher in den Anwendungsbereich der Verordnung (EU) 2015/2283 des Europäischen Parlaments und des Rates, vom 25. November 2015 über neuartige Lebensmittel, zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 258/97 des Europäischen Parlaments und des Rates sowie der Verordnung (EG) Nr. 1852/2001 der Kommission.

Industriehanf ist im Gemeinsamen Sortenkatalog der Europäischen Kommission für Pflanzenarten und landwirtschaftliche Arten aufgeführt. Die in Verkehr gebrachten Produkte sind zur äußerlichen Anwendung am Körper bestimmt, um den menschlichen Körper zu reinigen, zu parfümieren, zu schützen und in gutem Zustand zu halten (EG-Verordnung 1223/2009).

Aufgrund der vorgenannten Vorschriften informieren wir Sie, dass die auf unserer Website angebotenen Produkte mit Cannabidiol keine Lebensmittel sind. Auch die CBD-Produkte von Cannactiva sind keine Arzneimittel. Alle Cannabidiol-Produkte auf unserer Website sind nur für den externen Gebrauch und für den legalen und legalen Gebrauch bestimmt. Cannactiva S.L. weist die Kunden ausdrücklich auf die Verwendungszwecke einiger ihrer zum Verkauf angebotenen Produkte hin: CBD-Cannabisblüten sind ausschließlich für dekorative, aromatische und/oder Sammlerzwecke bestimmt. CBD-Öle und -Cremes mit Cannabidiol sind für die äußerliche und/oder kosmetische Anwendung bestimmt. Cannactiva S.L. ist nicht verantwortlich für die endgültige Verwendung durch die Käufer.

Ebenso weist Cannactiva S.L. darauf hin, dass die in diesem Abschnitt aufgeführten Informationen zu den geltenden Gesetzen informativen Charakter haben und sich im Laufe der Zeit je nach den Entscheidungen der einzelnen Länder oder auch regionalen Vorschriften ändern können. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, sich über die Gesetze seines Landes in Bezug auf die Verwendung unserer Produkte zu informieren. Cannactiva S.L. ist nicht verantwortlich für Gesetzesänderungen in den einzelnen Ländern, die sich auf diese Regeln auswirken, und auch nicht für die daraus resultierenden Konsequenzen.

Die Nutzer werden darauf hingewiesen, dass die CBD-Produkte auf unserer Website nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten oder medizinischen Zuständen bestimmt sind. Wenn Sie sich in medizinischer Behandlung befinden, eine Diagnose erhalten haben, schwanger sind oder stillen, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein CBD-Produkt verwenden.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Website und die über die Website erworbenen Produkte ordnungsgemäß zu nutzen. Cannactiva S.L. ist in keinem Fall für die unsachgemäße oder illegale Verwendung von CBD-Produkten durch Kunden oder Dritte verantwortlich.

Keine der Informationen, die dem Nutzer über die Cannactiva-Website (z. B. Produktblätter oder Blog) oder über andere Kanäle (z. B. soziale Netzwerke, schriftliche Presse, Broschüren, Kataloge, kommerzielle Post, E-Mail-Marketing oder SMS-Nachrichten) zur Verfügung gestellt werden, stellen eine medizinische Empfehlung oder einen Ersatz für eine Diagnose oder professionelle Behandlung dar.

Jedes auf der Website angebotene Produkt wird von einem Produktblatt begleitet, das aus einer Beschreibung und Bildern besteht. Diese Bilder und Beschreibungen geben die Eigenschaften der Produkte so realitätsnah wie möglich wieder. Produktbeschreibungen sind als kommerzielle, kreative und sogar poetische Texte zu verstehen, die auf subjektiven Wahrnehmungen beruhen und auf keinen Fall als medizinische Empfehlungen verstanden werden sollten. Die Farben der Produkte können aufgrund der Konfiguration der Anzeigegeräte von den realen Farben abweichen. Die Produktabbildungen können in der Größe oder im Verhältnis zu den Zubehörprodukten abweichen. Die Bilder sind daher nur als Anhaltspunkte zu verstehen.

Es wird ferner darauf hingewiesen, dass die Texte und Bilder den geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten von Cannactiva oder Dritten unterliegen, die Eigentümer dieser Rechte sind. Daher dürfen diese Texte und Bilder nicht ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung kopiert und in anderen Medien vervielfältigt werden.

Sollte sich ein Druckfehler in einem der im Online-Shop angezeigten Preise eingeschlichen haben und ein Kunde auf der Grundlage dieses Fehlers eine Kaufentscheidung getroffen haben, werden wir den Kunden über diesen Fehler informieren und der Kunde hat das Recht, den Kauf ohne jegliche Kosten zu stornieren.

Ebenso ist es möglich, dass der Inhalt der Website gelegentlich vorläufige Informationen über bestimmte Produkte enthält. Für den Fall, dass die bereitgestellten Informationen nicht mit den Eigenschaften des Produkts übereinstimmen, hat der Kunde das Recht, den Kauf ohne Kosten für ihn zu stornieren.

6. Preise

Die Preise der über die Website angebotenen Produkte sind in Euro (€) angegeben und enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt.). Die Preise können je nach Nutzer (Großkunden, Einzelpersonen und andere) variieren.

Die Produktpreise können aufgrund von Schwankungen der Marktkosten und Werbeaktionen variieren.

Cannactiva behält sich das Recht vor, die aktuellen Preise jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern und/oder Preisnachlässe zu gewähren.

Die Versandkosten und alle anderen zusätzlichen Kosten, einschließlich der Mehrwertsteuer und ausgedrückt in Euro (€), müssen ausdrücklich und gesondert im Bestellformular angegeben werden, bevor der Nutzer den Kauf tätigt.

Die Käufe werden zu dem zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Tarif in Rechnung gestellt, außer bei Werbeaktionen und/oder Kampagnen.

In jedem Fall wird dem Kunden der Endpreis, einschließlich Steuern und Versandkosten, zum Zeitpunkt des tatsächlichen Kaufs angezeigt.

7. Kosten für den Versand

Die Versand- und/oder Bearbeitungskosten sind nicht im Preis inbegriffen und werden Ihnen vor Abschluss des Kaufs angezeigt, je nach Lieferadresse der jeweiligen Bestellung.

Der Kunde kann die Versandkosten erfahren, sobald die Produkte ausgewählt wurden und immer bevor der Kauf formalisiert wird.

Tabelle der Versandkosten je nach Gebiet:

  • Festland Spanien: 4,92 €, KOSTENLOS ab 25 € aufwärts
  • Balearische Inseln: 15,68€, KOSTENLOS ab 90€
  • Kanarische Inseln und internationale Sendungen: vor Abschluss des Kaufs auf der Website zu erfragen (variabel je nach Transportunternehmen).
  • * Preise gültig bis zu 2,00 kg. Zuschlag von 1€ für jedes zusätzliche kg.

Cannactiva ist nicht verantwortlich für Steuern und Zollgebühren, die in einigen Ländern bei der Einfuhr ausländischer Sendungen anfallen.

In den Versandkosten sind zwei Zustellversuche enthalten. Nach diesen Versuchen wird die Bestellung an unser Lager zurückgeschickt und der Kunde muss die Transportkosten tragen, um die Sendung erneut zu erhalten.

Im Falle einer Stornierung der Bestellung wird der gesamte Betrag bezahlt, abgesehen von den Transportkosten und der Provision für die verwendete Zahlungsmethode, falls zutreffend, je nach dem Mechanismus, den Sie für die Zahlung verwendet haben.

8. Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung erfolgt über die auf der Website zur Verfügung gestellten Mittel. Die Zahlung kann über das QuickPay-Zahlungsportal(weitere Informationen), per Banküberweisung, Nachnahme oder Abholung im Geschäft erfolgen (nur in den Fällen, in denen dies möglich ist, z. B. an Orten, an denen es ein Cannactiva-Geschäft gibt: Barcelona und Madrid).

Der Nutzer muss, wenn er die Zahlung über die entsprechende Zahlungsplattform oder das entsprechende Gateway vornimmt, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen des Zahlungsdienstleisters akzeptieren.

Sobald die Zahlung bestätigt wurde, bereitet Cannactiva das Produkt im Lager vor und versendet es.

Zahlungen in Fremdwährungen: Zahlungen werden in der Regel in Euro (€) geleistet. Im Falle eines Währungsumtauschs ist die Bank für die Transaktion und den Währungsumtausch verantwortlich, was zu einer Differenz zwischen dem Gesamtbetrag Ihres Einkaufs und der Belastung Ihrer Karte führen kann. Dieser kleine Unterschied wird in einigen Fällen für den Kunden günstig und in anderen Fällen ungünstig sein, kann aber von Cannactiva nicht kontrolliert werden. Cannactiva kann daher keine Haftung in dieser Angelegenheit übernehmen.

9. Quittungen und Rechnungen

Der Kaufbeleg wird bei jedem Kauf automatisch ausgestellt. Beim ersten Kauf wird der Nutzer aufgefordert, die Daten für den Kopf der Quittung mitzuteilen.

Für die Ausstellung der Quittung sind die vom Nutzer gemachten Angaben verbindlich, die er als wahr erklärt und garantiert, wobei er sich verpflichtet, Cannactiva schadlos zu halten und von jeglichem Schaden, einschließlich der von den zuständigen Behörden auferlegten Strafen, freizustellen, der im Falle einer Nichtübereinstimmung mit dem Wahrheitsgehalt der vom Kunden gemachten Angaben entstehen könnte.

Der Nutzer kann persönliche Daten, Lieferadressen und Rechnungsdaten in seinem privaten Nutzerbereich ändern.

Im Falle von Fehlern oder bei Problemen mit der Rechnungsstellung wenden Sie sich bitte an info@cannactiva.com und geben Sie den Betreff, die Bestellnummer, die Steuernummer sowie alle relevanten Details an, wie z. B. die zu korrigierenden Daten oder eine Kontakttelefonnummer, damit das Problem effizient gelöst werden kann.

10. Versendung des Kaufs

10.1. Bedingungen für den Versand

Wenn Ihre Bestellung nicht mit einer der Versandbedingungen übereinstimmt, werden wir Sie kontaktieren, um Sie über den tatsächlichen Preis des Transports zu informieren, so dass Sie die Differenz bezahlen können, oder um die Stornierung der Bestellung durch Stornierung desselben zu machen. Unsere Versandbedingungen sind wie folgt:

a) Die Tarife gelten für ein Gesamtgewicht der Bestellung von nicht mehr als 2 kg. Als Gesamtgewicht gilt das Gewicht der für den Versand vorbereiteten Bestellung, nicht nur die Summe der Gewichte der gekauften Produkte.

b) Die Tarife gelten, solange die Gesamtbestellung 150 cm nicht überschreitet, wenn man die Breite+Länge+Höhe des Kartons, der die Produkte der Bestellung enthält, addiert. (*)

(c) Die Verschiffungspreise können durch den Anstieg der Kraftstoffpreise beeinflusst werden. Der Treibstoffpreis wird von den Transportunternehmen festgesetzt, so dass es möglich ist, dass sich der Preis beim Versand der Bestellung geändert hat.

(d) Sendungen dürfen höchstens 4 Packstücke enthalten. Wenn Ihre Bestellung die Anzahl der Pakete überschreitet, auch wenn sie das Gewicht nicht überschreitet, werden wir Ihnen den Gesamtpreis für den Transport mitteilen.

* Balearen: Die Preise gelten für ein Paket mit einem maximalen Gewicht von 2 kg und maximalen Abmessungen von 20cmx20cmx25cm.

Cannactiva behält sich das Recht vor, die Lieferung einer Bestellung zu stornieren, wenn:

  • Das Versandziel liegt außerhalb unserer Reichweite.
  • Wenn die Zustelladresse geändert wurde oder aufgrund von Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben usw. oder aus katastermäßigen Gründen nicht erreichbar ist. In diesem Fall müssen Sie sich mit uns in Verbindung setzen und eine vorläufige Lieferadresse angeben.
  • Die angeforderten Produkte sind extrem zerbrechlich, um den verfügbaren Transportmitteln standzuhalten.
  • Wenn es einen ersten Versuch gab und die versendeten Produkte den Bedingungen der Reise nicht standgehalten haben. In diesem Fall wird der Kaufbetrag zurückerstattet, ohne dass die Bestellung erneut aufgegeben wird.
  • Wenn die angeforderte Menge die maximalen Abmessungen und Volumina für eine einfache Handhabung durch die Transportdienste überschreitet.

Wenn ein Teil des Inhalts eines Kaufs während des Transports beschädigt wird, behält sich Cannactiva das Recht vor, die beschädigten Produkte nicht erneut zu versenden und dem Kunden den Betrag für diese Produkte zu erstatten, insbesondere bei Lieferungen ins Ausland, bei denen wir nicht in der Lage sind, die Sorgfalt des Transports durch unser spezielles Transportunternehmen sicherzustellen.

Die Lieferzeiten hängen von der Verfügbarkeit der einzelnen Produkte ab, die auf jedem einzelnen angebotenen Produkt angegeben ist. Bei Bestellungen, die mehrere Artikel umfassen, wird vorzugsweise nur eine Lieferung durchgeführt und die Lieferzeit entspricht dem Artikel mit der längsten Lieferzeit. Sollte die Verfügbarkeit eines Produkts aus Gründen der Lagerhaltung beeinträchtigt sein, behält sich Cannactiva das Recht vor, zwei oder mehr Teillieferungen vorzunehmen.

Ungerechtfertigte Lieferverzögerungen von mehr als vierzehn (14) Kalendertagen berechtigen den Kunden zur Stornierung des erteilten Auftrags und zur entsprechenden Rückerstattung des vom Kunden gezahlten Betrags, der innerhalb eines (1) Monats nach Stornierung des Auftrags zurückgegeben werden kann.

Verspätungen aufgrund höherer Gewalt, wie z. B. Feiertage, Wetter, Streiks oder andere Verspätungen, die dem Lieferunternehmen der Produkte zuzuschreiben sind, oder Ursachen, die außerhalb der Kontrolle von Cannactiva liegen, können Cannactiva nicht angelastet werden, und daher kann die Stornierung nicht ausgeübt werden, bis der Kunde das Produkt an der angegebenen Adresse erhält.

Ebenso kann Cannactiva nicht für Rückschläge verantwortlich gemacht werden, die sich aus dem Kauf in einem Land außerhalb der Europäischen Union (EU) ergeben könnten. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich über die örtlichen Vorschriften zu informieren und im Rahmen der Gesetze zu handeln.

10.2. Bearbeitungszeiten für Aufträge

Von 09:00 bis 15:00 Uhr. Bestellungen, die außerhalb dieser Zeiten aufgegeben werden, werden am nächsten Arbeitstag bearbeitet. Bestellungen, die an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen aufgegeben werden, werden am folgenden Werktag zu den oben genannten Bedingungen ausgeführt.

Es ist möglich, die Bestellung kostenlos zu stornieren, zu ändern oder zu modifizieren, wenn die Bestellung noch nicht versandt wurde. Dazu sollten Sie Cannactiva so schnell wie möglich (vor 13.30 Uhr) per E-Mail an info@cannactiva.com oder telefonisch unter der Kundendienstnummer 932 20 48 98 kontaktieren.

10.3. Lieferzeiten

Die Lieferungen erfolgen von Montag bis Freitag, von 9:00 bis 19:00 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen werden keine Lieferungen vorgenommen.

Bestellungen, die an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen aufgegeben werden, werden am ersten Arbeitstag nach dem Feiertag gezählt und verpackt, wobei der Arbeitskalender von Barcelona und die entsprechende Vereinbarung berücksichtigt werden.

10.4. Lieferfristen

Das Datum der Lieferung an den Wohnsitz des Kunden hängt von der Verfügbarkeit des gewählten Produkts und dem Liefergebiet ab.

  • Die Lieferzeiten für Einkäufe im Inland liegen zwischen 48 und 72 Arbeitsstunden. In ländlichen Gebieten, die weit von städtischen Zentren entfernt sind, kann die Zustellung nach 72 Arbeitsstunden erfolgen.
  • Die Lieferzeiten auf EU-Ebene – innerhalb der EU – liegen zwischen 72 Stunden und 5 Arbeitstagen.
  • Die internationalen Lieferzeiten liegen zwischen 7 und 14 Arbeitstagen.

Die Lieferzeiten können sich aufgrund von außergewöhnlichen Ereignissen wie Zollkontrollen, Streiks, extremen Wetterphänomenen oder auch Beschlüssen und Sicherheitsmaßnahmen, die von einigen Ländern zu bestimmten Zeiten angewendet werden, ändern.

10.5. Transportunternehmen

Die Lieferung nach Hause erfolgt durch das zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website angegebene Unternehmen. Cannactiva behält sich das Recht vor, andere Spediteure einzusetzen, wobei die vom Kunden gewählte Versandart und die angegebenen Lieferzeiten stets einzuhalten sind.

Bei den meisten Transportunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, können Sie Ihre Bestellung verfolgen. Wenn dies in Ihrer Region oder Ihrem Land der Fall ist, sendet Ihnen der Spediteur beim Kauf automatisch eine E-Mail mit dem Link und den Codes, die Sie zur Verfolgung Ihrer Bestellung benötigen.

10.6. Lieferung und Eingang der Bestellung

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, den Zustand des ihm gelieferten Produkts zu überprüfen. Es empfiehlt sich, bei der Lieferung der Bestellung zu prüfen, ob die Verpackung unversehrt und unbeschädigt ist und auf keinen Fall verändert wurde. Im Falle einer Anomalie wird der Kunde aufgefordert, dies in seinem Interesse auf dem Lieferschein bei Erhalt des Pakets anzugeben und die Bestellung unter Vorbehalt zu akzeptieren.

Die vorbehaltlose Entgegennahme des Gutes berechtigt nicht zur Geltendmachung von Ansprüchen gegen den Frachtführer bei Verlust oder Beschädigung des Gutes, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Kuriers selbst zurückzuführen und es handelt sich um einen Teilverlust oder eine bei der Ablieferung nicht erkennbare Beschädigung, sofern im letzteren Fall der Schaden unverzüglich nach Bekanntwerden, spätestens jedoch sieben (7) Tage nach der Entgegennahme gemeldet wird.

Bei Beschädigungen, Stößen oder Schäden an der Verpackung, dem Umschlag oder dem Versandkarton, bei Erhalt des Pakets: Fotos machen und info@cannactiva.com benachrichtigen . Auf diese Weise können wir das Problem schnell beheben und es wird für den Kunden bequemer sein.

In jedem Fall gelten die Bestimmungen über das Widerrufsrecht und die gesetzliche Garantie der Konformität weiter.

Das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung der Produkte aufgrund von Ursachen, die Cannactiva nicht zuzuschreiben sind, geht auf den Kunden über, wenn dieser oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das Produkt tatsächlich in Besitz nimmt.

11. Erstattungen und Stornierungen

Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie Ihre Einkäufe problemlos zurückgeben, indem Sie sich an Cannactiva wenden.

Cannactiva gestattet die Rückgabe von Produkten in einwandfreiem Zustand mit einer maximalen Frist von 30 Kalendertagen ab dem Kaufdatum (Einzelpersonen).

Wir möchten unseren Kunden absolute Zufriedenheit, Sicherheit und Vertrauen bei der Bestellung auf unserer Website und in unserem Ladengeschäft garantieren. Diese Initiative ist eingebettet in die Vision, die wir in Bezug auf den Kundenservice und die enge und freundliche Behandlung der Menschen, die das Projekt unterstützen, die Marke wählen und ihr Geld in unser Angebot investieren, verfolgen.

Um Ihr Widerrufsrecht in Bezug auf eine Bestellung auszuüben, müssen Sie sich lediglich an den Kundendienst(info@cannactiva.com) wenden und die Bestellnummer sowie die E-Mail-Adresse angeben, über die die Bestellung aufgegeben wurde. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie den Rücksendeantrag unter Angabe des Grundes für die Rücksendung und zusätzlicher Kommentare und/oder Fotos ausfüllen könnten, die uns helfen, das Problem zu verstehen, damit wir Ihre Erwartungen erfüllen können. Bei Cannactiva bewerten wir jeden Fall einer Rückgabe und ergreifen die entsprechenden Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Kunden immer zufrieden sind.

Das Cannactiva-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen eine angemessene Antwort zu geben, und Ihnen die nächsten Schritte mitteilen, die Sie unternehmen müssen, um das oder die Produkte, die Sie zurückgeben möchten, zu versenden.

Für Großhandelskunden beträgt die maximale Frist für die Rückgabe von Bestellungen 15 Kalendertage.

Unbeschadet des Vorstehenden kann der Kunde gemäß den Bestimmungen von Artikel 103 des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern das Produkt nicht stornieren, wenn es entsiegelt ist. Mit anderen Worten: Das oder die zurückgegebene(n) Produkt(e) müssen in dem Zustand zurückgegeben werden, in dem sie geliefert wurden, einschließlich der Versiegelung, es sei denn, das Produkt wird als defekt zurückgegeben. Das Produkt darf nicht geöffnet oder manipuliert worden sein und darf keine Gebrauchsspuren aufweisen.

Bei Bestellungen, bei denen aufgrund von Werbeaktionen oder der Menge keine Versandkosten berechnet wurden, werden diese abgezogen, außer im Falle eines defekten oder falschen Produkts, und der Restbetrag wird zurückerstattet.

Nach ordnungsgemäßer Ausübung des Widerrufsrechts erfolgt die Rückerstattung des Betrags für das/die zurückgegebene(n) Produkt(e) innerhalb einer Frist von höchstens vierzehn (14) Kalendertagen. Nach Eingang des Produkts im Lager schreibt Cannactiva die ursprünglich ausgestellte Rechnung gut und erstattet dem Kunden den vollen Kaufbetrag, ausschließlich der Versandkosten. Diese Erstattung erfolgt vorbehaltlich des Rechts von Cannactiva, Beträge für zurückgesandte, beschädigte Produkte einzubehalten.

Der Kunde muss die für die Erstattung erforderliche Bankverbindung angeben. Cannactiva kann nicht für Verzögerungen bei der Gutschrift verantwortlich gemacht werden, die von der Bank, der Art der Kreditkarte oder der verwendeten Zahlungslösung abhängen.

Zur Erleichterung für den Kunden bietet Cannactiva die Möglichkeit der Rückerstattung in Form von Einkaufsgutscheinen. Die Bedingungen der Gutscheine werden dem Kunden vom Kundendienst mitgeteilt.

Falls gewünscht, kann der Nutzer ein Produkt in einer Cannactiva-Filiale zurückgeben. Dazu müssen Sie uns im Voraus unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigen. Sobald Sie die Bestätigung erhalten haben, können Sie mit dem Kaufnachweis in einen unserer CBD-Shops gehen. Bei physischen Rücksendungen wird dem Nutzer auch die Möglichkeit geboten, das Produkt umzutauschen.

11.1. Lagerbestand und Produktverfügbarkeit

Die bei Cannactiva angebotenen Produkte haben einen begrenzten Vorrat. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass es möglich ist, dass mehrere Nutzer gleichzeitig dasselbe Produkt kaufen und dass das gekaufte Produkt nach dem Kauf möglicherweise nicht mehr verfügbar ist.

In diesen Fällen behält sich Cannactiva das Recht vor, die nicht verfügbaren Produkte durch andere, ähnliche Produkte zu ersetzen oder den Kunden zu kontaktieren, um ihn über die fehlenden Bestände zu informieren und nach einer gemeinsamen Lösung zu suchen, sei es der Ersatz des Produkts durch ein anderes, ein Einkaufsgutschein oder eine Rückerstattung. Daher hat der Nutzer das Recht, den Vertrag im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Produkts unverzüglich zu kündigen. Macht der Nutzer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, erstattet Cannactiva den gezahlten Betrag unverzüglich und in jedem Fall innerhalb einer Frist von höchstens 14 Werktagen nach Absendung der Bestellung.

Im Falle des Kaufs mehrerer Produkte, wenn eines davon nicht verfügbar ist, wird der Betrag im Verhältnis zu dem nicht verfügbaren Produkt zurückerstattet.

11.2. Erstattungen im Falle einer nicht erfolgten Lieferung

Wenn es nicht möglich ist, die Bestellung an die beim Kauf angegebene Adresse zu liefern, unternimmt der Kurierdienst normalerweise zwei Versuche. Falls das Paket an unser Lager zurückgeschickt wird, können wir es erneut versenden, aber in diesem Fall gehen die Kosten für die zweite Sendung zu Lasten des Kunden.

Wenn wir aus irgendeinem Grund, der nicht im Einflussbereich von Cannactiva liegt (Rücktritt, Zwischenfälle, Adresse nicht gefunden, unvollständig, Kunde nicht auffindbar), die gezahlten Beträge zurückerstatten müssen, werden nur die Beträge der in der Bestellung angeforderten Produkte zurückerstattet; bei Rücksendung des Pakets an unser Geschäft gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden.

11.3. Erstattungen im Falle der Nutzung von Werbeaktionen, Gutscheinen und Sonderrabatten

Wenn der Kunde sein Widerrufsrecht bei einer Bestellung mit einem Rabatt ausübt, der den geltenden Mindestbetragsbedingungen unterliegt: Wenn der Betrag der zurückgesandten Artikel den verbleibenden Betrag der Bestellung unter den für den Rabatt geltenden Mindestbetrag bringt, wird der Betrag des Rabatts von der Erstattung abgezogen.

11.4. Defekte Produkte

Falls ein defektes Produkt erhalten wird, sollte Cannactiva so schnell wie möglich per E-Mail benachrichtigt werden (info@cannactiva.com), mit den Einzelheiten der Bestellung, und fügen Sie, wenn möglich, ein detailliertes Foto des Defekts bei, damit das Problem schnell erkannt und von Cannactiva behoben werden kann.

Der Kunde hat eine Frist von sieben (7) Kalendertagen ab Erhalt des Produkts, um das mangelhafte Produkt zu melden.

Das fehlerhafte Produkt muss in demselben Zustand zurückgegeben werden, in dem es empfangen wurde. Sobald Cannactiva das defekte Produkt erhält, wird es Ihnen ein neues schicken.. In diesem Fall erfolgt der Umtausch immer gegen denselben Artikel oder Bezug.

Ihnen wird nur die erste Lieferung in Rechnung gestellt, Cannactiva übernimmt die Kosten für die Rücksendung und die neue Lieferung. Wenn Sie einen anderen Artikel umtauschen möchten (andere Referenz), werden die Kosten für die Rücksendung und den erneuten Versand nicht von Cannactiva übernommen.

11.5. Produkt, das versehentlich nicht mit der Bestellung übereinstimmt

Cannactiva übernimmt die Kosten für die Abholung des falschen Produkts und die Lieferung des Produkts, das der Bestellung entspricht.

11.6. Fehler bei der Einwilligung durch Cannactiva

Im Falle eines Irrtums über den Preis eines angebotenen Produkts behält sich Cannactiva das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. Dieser Punkt bezieht sich auf falsche Angebote oder fehlerhafte Rabattcoupons, bei denen der Rabatt oder der Endpreis des Produkts wesentlich niedriger ist als der beworbene oder normale Preis des Produkts, weit entfernt von einem vernünftigen Angebot und das Ergebnis eines menschlichen und/oder Computerfehlers (Beispiele: Produkte zum Preis von 0 €, wenn ein Coupon einen höheren Rabatt gewährt als der angebotene, oder wenn ein Coupon fälschlicherweise verwendet wird, was zu einem sehr niedrigen Verkaufsbetrag führt).

12. Produktgarantie

Bewahren Sie immer die Quittung oder Rechnung des Kaufs sowie den Lieferschein auf, wenn dieser nachgereicht wird. Auf diese Weise können Nichtkonformitäten oder Mängel nachgewiesen und im Falle einer Verletzung ihrer Garantieansprüche reklamiert werden.

Die Garantie richtet sich nach den Angaben des Herstellers des Produkts und in jedem Fall nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Der Kunde kann reklamieren, wenn das Produkt nicht vertragsgemäß ist:

a) Die gekaufte Ware entspricht nicht der von Cannactiva angegebenen Beschreibung.

(b) der Kaufgegenstand nicht für die Zwecke geeignet ist, für die Verbrauchsgüter der gleichen Art üblicherweise verwendet werden.

c) Es ist nicht für die vom Kunden gewünschte und von Cannactiva akzeptierte spezielle Verwendung geeignet.

(d) es nicht die erwartete Qualität und Leistung aufweist, insbesondere im Hinblick auf die von Cannactiva oder dem Hersteller gemachten öffentlichen Aussagen (Werbung, Broschüren, Etikettierung usw.) über seine spezifischen Eigenschaften.

Der Kunde hat das Recht auf:

– Reparieren und/oder ersetzen. Der Kunde hat die Wahl zwischen Nachbesserung und Ersatzlieferung, es sei denn, eine der beiden Möglichkeiten erweist sich als unmöglich oder unverhältnismäßig. Höhere Kosten werden als unverhältnismäßig angesehen. Nicht verderbliche Waren (wenn sie eine bestimmte Beschaffenheit haben) können nicht ersetzt werden. Sowohl die Nachbesserung als auch der Austausch müssen innerhalb einer angemessenen Frist und für den Kunden kostenlos erfolgen.

Abwicklung der Garantie: Der Kunde kann die Garantie abwickeln, indem er Cannactiva per E-Mail unter info@cannactiva.com oder telefonisch unter 932 20 48 98 kontaktiert.

13. Änderungen

Cannactiva kann diese Einkaufsbedingungen jederzeit überarbeiten und ändern.

Der Nutzer unterliegt den Vertrags- und Einkaufsrichtlinien und -bedingungen, die zu dem Zeitpunkt gelten, zu dem er diese Website nutzt oder eine Transaktion durchführt, es sei denn, wir sind aufgrund eines Gesetzes oder einer behördlichen Entscheidung verpflichtet, rückwirkende Änderungen an diesen Richtlinien, Bedingungen oder der Datenschutzrichtlinie vorzunehmen.

14. Integrität

Diese Vertrags- und Einkaufsbedingungen sowie alle Dokumente, auf die hier ausdrücklich Bezug genommen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen dem Nutzer und Cannactiva in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzen alle früheren mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen, Absprachen oder Versprechen zwischen dem Nutzer und Cannactiva.

Der Nutzer und Cannactiva erkennen an, dass sie dem Abschluss eines Vertrags zugestimmt haben, ohne sich auf Erklärungen oder Zusagen der anderen Partei zu verlassen, die in den vorangegangenen Verhandlungen zwischen ihnen abgegeben wurden oder aus Erklärungen oder Schriftstücken abgeleitet werden konnten, es sei denn, sie sind in diesen Bedingungen ausdrücklich erwähnt.

Weder der Nutzer noch Cannactiva haben irgendwelche Rechtsmittel in Bezug auf falsche Angaben, die von der anderen Partei vor Vertragsabschluss mündlich oder schriftlich gemacht wurden (es sei denn, diese falschen Angaben wurden in betrügerischer Absicht gemacht), und das einzige Rechtsmittel, das der anderen Partei zur Verfügung steht, ist die Verletzung des Vertrags gemäß den Bestimmungen dieser Bedingungen.

Wird eine dieser Bedingungen oder eine Bestimmung eines Vertrages durch eine rechtskräftige Entscheidung einer zuständigen Behörde für nichtig erklärt, so bleiben die übrigen Vertrags- und Einkaufsbedingungen in vollem Umfang in Kraft und werden durch die Nichtigkeitserklärung nicht berührt.

15. Allgemein

Die Überschriften der einzelnen Klauseln dienen lediglich der Information und sollen die Auslegung dieser Vertrags- und Einkaufsbedingungen nicht beeinträchtigen, einschränken oder erweitern. Ebenso kann Cannactiva die hier festgelegten Bedingungen ganz oder teilweise ändern, indem sie jede Änderung in der gleichen Form, in der sie veröffentlicht wurden, oder durch jede Art von Mitteilung an die Nutzer veröffentlicht.

Die vorläufige Gültigkeit dieser Bedingungen fällt daher mit dem Zeitpunkt ihrer Ausstellung zusammen, bis sie ganz oder teilweise geändert werden; zu diesem Zeitpunkt tritt das neue geänderte Dokument in Kraft.

Cannactiva kann den Zugang zu den Inhalten der Website jederzeit und ohne Vorankündigung beenden, aussetzen oder unterbrechen, ohne dass der Nutzer irgendeine Entschädigung verlangen kann. Nach einer solchen Beendigung gelten die oben in diesen Einkaufsbedingungen festgelegten Spezifikationen für die Nutzung der Inhalte weiter.

Das Versäumnis von Cannactiva, ein hierin enthaltenes Recht oder eine Bestimmung auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht darauf dar, es sei denn, Cannactiva hat dies schriftlich bestätigt und zugestimmt.

Die Vertrags- und Einkaufsbedingungen werden von Cannactiva in elektronischer Form aufbewahrt und sind für den Nutzer ständig verfügbar.

Cannactiva wird den Verstoß gegen die vorliegenden Bedingungen sowie jede missbräuchliche Nutzung ihrer Website verfolgen und alle zivil- und strafrechtlichen Maßnahmen ergreifen, die ihr nach dem Gesetz zustehen.

16. Geltende Rechtsvorschriften. Unterbreitung an die Gerichtsbarkeiten

Der Zugang zu und die Nutzung der Website sowie die Kauf- und Verkaufstransaktionen unterliegen spanischem Recht.

Alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung und/oder Anwendung dieser Bedingungen ergeben und sich auf diese Bedingungen beziehen, sind nach Möglichkeit außergerichtlich beizulegen.

Im Falle von Konflikten oder Unstimmigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Anwendung dieser Vertragsbedingungen ergeben, sind die Gerichte zuständig, die in den geltenden Rechtsvorschriften über die zuständige Gerichtsbarkeit vorgesehen sind, wobei bei Endverbrauchern der Erfüllungsort der Verpflichtung oder der Wohnsitz der kaufenden Partei berücksichtigt wird.

Für den Fall, dass der Käufer seinen Wohnsitz außerhalb Spaniens hat oder der Verkauf von einer Gesellschaft getätigt wird, unterwerfen sich beide Parteien unter ausdrücklichem Verzicht auf jeden anderen Gerichtsstand den Gerichten von Barcelona (Spanien).

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 1. Januar 2013.

“Der Händler verpflichtet sich, keine Transaktionen zuzulassen, die rechtswidrig sind oder die nach Ansicht der Kreditkartenmarken oder der erwerbenden Bank geeignet sind, den guten Ruf der Marken zu schädigen oder diese negativ zu beeinflussen. Die folgenden Aktivitäten sind im Rahmen der Programme der Kartenmarken verboten: der Verkauf oder das Angebot eines Produkts oder einer Dienstleistung, die nicht in vollem Einklang mit allen für den Kunden, die kartenausgebende Bank, den Händler, den Karteninhaber oder die Karten geltenden Gesetzen stehen. Darüber hinaus sind auch die folgenden Aktivitäten ausdrücklich verboten: – Verkauf von Medikamenten”.

Gemäß Art. 141-sexies, Absatz 3 des Gesetzesdekrets vom 6. September 2005, n. 206 (Verbraucherschutzgesetz) informiert Cannactiva den Nutzer darüber, dass er die Eigenschaft eines Verbrauchers gemäß Art. 3 Abs. 1 litt. hat. a) des Verbraucherschutzgesetzes, dass Cannactiva für den Fall, dass Sie eine Beschwerde direkt bei Cannactiva eingereicht haben und die dadurch entstandene Streitigkeit nicht beigelegt werden konnte, Informationen über die alternative(n) Streitbeilegungsstelle(n) für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten in Bezug auf Verpflichtungen, die sich aus einem im Rahmen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen geschlossenen Vertrag ergeben (die so genannten ADR-Stellen, auf die in Artikel 141-bis et seq. Verbrauchergesetzbuch), wobei Sie angeben müssen, ob Sie diese Stellen für die Beilegung der Streitigkeit in Anspruch nehmen wollen.

Cannactiva informiert den Nutzer, der den Status eines Verbrauchers im Sinne von Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe a) des Verbraucherschutzgesetzes hat, darüber, dass eine europäische Plattform zur Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten (die so genannte OS-Plattform) eingerichtet worden ist. Die ODR-Plattform ist unter folgender Adresse zu finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/Über die OS-Plattform kann der Verbraucher die Liste der alternativen Streitbeilegungsstellen einsehen, den Link zur Website der jeweiligen Stelle finden und ein Online-Verfahren zur Beilegung der Streitigkeit, in die er verwickelt ist, einleiten. In jedem Fall behält sich der Verbraucher das Recht vor, jede Streitigkeit, die sich aus den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt, vor das zuständige ordentliche Gericht zu bringen, unabhängig vom Ergebnis der außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die die Beziehungen zum Verbraucher betreffen, unter Rückgriff auf die in Teil V, Titel II-bis des Verbraucherschutzgesetzes genannten Verfahren.

Kontakt

Cannactiva ist ein junges Unternehmen mit einem Team voller Enthusiasmus und Arbeitswillen. Unsere Priorität ist die Zufriedenheit und das Vertrauen unserer Kunden. Wenn Sie Fragen haben und/oder Informationen anfordern und/oder Mitteilungen senden und/oder Korrekturen und/oder Kommentare zu Verkäufen, Bestellungen, Produkten, Zahlungen und Sendungen einreichen möchten, können Sie dies über diese Kanäle tun:

Herzlichen Dank!

Letzte Aktualisierung: 24. März 2023.

Mi Cesta0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo!
Können wir Ihnen helfen?
Whatsapp Aufmerksamkeit (Montag-Freitag/ 11-18 Uhr)