Anleitung zum Kauf des besten CBD-Öls: Finden Sie das passende Öl für Ihre Bedürfnisse

CBD-Öl

Heute bringen wir Ihnen das ABC für CBD-Öl kaufen . Wie Sie vielleicht wissen, hat CBD-Öl in den letzten Jahren aufgrund seiner vielfältigen Vorteile für das Wohlbefinden eine große Popularität erlangt.

In diesem Leitfaden finden Sie umfassende Informationen über CBD-Öl, angefangen bei der Frage, was CBD-Öl ist, bis hin zu der Frage, wie Sie das Produkt auswählen, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Wie man das beste CBD-Öl auswählt: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an CBD-Ölen zu kaufen. Berücksichtigen Sie die folgenden Faktoren, um die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Lösung zu finden:

1 – Verstehen Sie Ihre Bedürfnisse

Wenn Sie Ihre Bedürfnisse kennen, können Sie Produkte finden, die Ihren Anforderungen entsprechen. Wenn Sie ein Anfänger sind, egal ob Sie eine milde Wirkung oder etwas Stärkeres suchen, ist es ratsam, langsam zu beginnen und auf Ihren Körper zu hören.

2 – Achten Sie auf die Konzentration: Eine höhere Konzentration bedeutet mehr CBD pro Tropfen.

Bei der Suche nach CBD-Öl ist es wichtig, die Konzentration des Produkts zu beachten, da diese die Menge an CBD bestimmt, die Sie pro Tropfen erhalten. Wenn Sie CBD zum ersten Mal verwenden, ist es empfehlenswert, mit einer mittleren oder niedrigen Konzentration zu beginnen und diese schrittweise an die von Ihnen beobachtete Wirkung anzupassen. Denken Sie daran, dass jeder Mensch mit einer sehr unterschiedlichen CBD-Dosis gut zurechtkommt, so dass Sie die richtige Konzentration finden müssen, die für Sie am besten funktioniert.

3 – Wählen Sie die Art des CBD-Extrakts: Entscheiden Sie sich für ein Vollspektrum

Die Art des CBD-Extrakts ist entscheidend. Es gibt drei Arten: Vollspektrum, Breitspektrum und isoliert. Das Vollspektrum, das am meisten empfohlen wird, enthält CBD und andere natürliche Verbindungen der Cannabispflanze, einschließlich Spuren von THC (weniger als 0,2 %). Diese Option bietet eine starke und beständige Wirkung dank der Synergie der in Cannabis enthaltenen Substanzen.

4 – Überprüfung der Produktqualität und des Ursprungs

Achten Sie darauf, dass das CBD aus Bio-Hanfsamen stammt und durch sichere Extraktionsverfahren gewonnen wird. Die sicherste und fortschrittlichste Extraktionstechnik ist heute das überkritische CO2, das ein hochwertiges CBD-Produkt garantiert.

5 – Die Art des Trägeröls: Hanföl ist am besten geeignet.

Alle CBD-Öle bestehen aus zwei Hauptbestandteilen: CBD und einem Öl, das es verdünnt. Die am häufigsten verwendeten Öle sind Hanf-, Kokosnuss- und Olivenöl. Bei Cannactiva verwenden wir Bio-Hanföl als Trägerstoff, da es die Vorteile von CBD mit den Inhaltsstoffen der Pflanze verbindet und reich an Omega-3-Fettsäuren ist, was zu den besten Ergebnissen führt.

6 – Suchen Sie nach zusätzlichen Zutaten

Überprüfen Sie die Zutatenliste, sie sollte nicht mehr als zwei Zutaten enthalten. Einige Produkte können Zusatzstoffe oder künstliche Aromen enthalten, die für diejenigen, die eine natürlichere Erfahrung suchen, möglicherweise nicht wünschenswert sind.

7 – Recherchieren Sie die Marke, Bewertungen und Erfahrungsberichte

Lesen Sie Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Nutzer über das Produkt und die Marke. Sie schätzt auch, dass sie einen Kundendienst und ein physisches Geschäft hat. Diese bieten mehr Sicherheit und die Möglichkeit, bei Fragen oder Problemen persönliche Unterstützung zu erhalten.

8 – Preis und Rückgaberecht beachten

Der Preis ist nicht immer ein Hinweis auf bessere oder schlechtere Qualität. Die Art des Extrakts, die CBD-Konzentration und das Volumen der Packung sind die grundlegenden Aspekte, die sich auf den Endpreis auswirken können. Vergleichen Sie die Preise verschiedener Marken, aber denken Sie daran, dass die Qualität entscheidend ist. Wir bei Cannactiva sind so überzeugt von der hohen Qualität und Potenz unserer Produkte, dass wir die Geld-zurück-Garantie auf 30 Tage ausweiten, falls das Produkt nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Cannactiva CBD-Öle erfüllen die höchsten Qualitätsstandards auf dem Markt.

Bei Cannactiva finden Sie eine Auswahl an CBD-Öl mit vollem Spektrum, das mit Bio-Hanf und den modernsten Extraktionsmethoden mit überkritischem CO2 hergestellt wird. Wir haben verschiedene Konzentrationen , so dass Sie diejenige auswählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, und wir haben einen Kundendienst zu Ihrer Verfügung.

Kaufen können Sie im CBD-Cannactiva-Onlineshop oder in unseren physischen Geschäften: dem CBD-Laden in Barcelona und dem neuen CBD Cannactiva-Laden in Madrid. .

Und als Dankeschön für Ihr Vertrauen in unsere Produkte bieten wir Ihnen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und einen 20%-Rabatt-Coupon für den Kauf unserer CBD-Öle:

Gutscheincode: CBD20%.

* Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten oder Sonderangeboten. Gültig für den Kauf von Cannactiva CBD-Ölen in unserem Online-Shop. Begrenzt auf eine Verwendung. Wenn Sie sich bei Cannactiva registrieren, erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt von 5 % auf alle unsere Produkte.

Erfahren Sie mehr über CBD-Öl

Was ist CBD-Öl und wofür wird es verwendet?

CBD-Öl ist ein aus Cannabis gewonnenes Produkt. Es ist das beliebteste CBD-Produkt und die häufigste Art, CBD oder Cannabidiol einzunehmen, um von seinen Vorteilen zu profitieren.

Das könnte Sie auch interessieren: Was ist CBD und wofür wird es verwendet?

CBD ist eine der vielen chemischen Verbindungen, die in der Cannabispflanze enthalten sind, die so genannten Cannabinoide. Es wird aus Hanfpflanzen (Cannabis sativa L.) extrahiert. Hanf ist eine Cannabissorte, die sehr geringe Mengen an THC enthält, in der Regel unter 0,3 %.

Im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC), der Verbindung, die für die psychoaktive Wirkung von Marihuana verantwortlich ist, bietet CBD seine Wellness-Vorteile, ohne einen “Rausch” zu erzeugen.

CBD-Öl kann für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, vor allem zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens. Es wurde auf seinen potenziellen Nutzen bei der Linderung von Stress und Angst untersucht. Stress und Ängste Linderung von Schmerzen und Entzündungen und Verbesserung des Schlafs. Verbesserung des Schlafs und Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens.

Zusammensetzung von CBD-Öl

CBD-Extrakt enthält hauptsächlich CBD oder Cannabidiol, aber auch andere in der Hanfpflanze natürlich vorkommende Verbindungen, wie Terpene und kleinere Cannabinoide, darunter die Cannabigerol (CBG), Cannabichromen (CBC), Cannabidivarin (CBDV), Cannabinol (CBN), Tetrahydrocannabivarin (THCV), Cannabigerivarin (CBGV) und THC (innerhalb der gesetzlichen Grenzen).

Qualität von CBD-Öl: Zu beachtende Faktoren

CBD-Öl-Extraktionsverfahren

Es gibt verschiedene Extraktionsmethoden, um CBD aus der Pflanze zu gewinnen, und nicht alle sind gleichermaßen wirksam und sicher. Die Potenz und der Gehalt an Cannabinoiden und Terpenen variieren je nach Extraktionsverfahren.

Wie bereits erwähnt, ist die sicherste und effektivste Methode die Extraktion von CBD mit superkritischem CO2, einem Verfahren, bei dem Kohlendioxid in einem superkritischen Zustand unter kontrolliertem Druck und kontrollierter Temperatur verwendet wird, um CBD aus Hanf zu gewinnen. Sie gilt als die sicherste und wirksamste Methode, die ein hochwertiges Endprodukt mit maximaler Wirksamkeit garantiert.

Andere Methoden , die nicht empfohlen werden, sind die Verwendung von Ethanol, Butan oder anderen potenziell giftigen Lösungsmitteln, die giftige Rückstände im CBD-Öl hinterlassen können.

Art des CBD-Extrakts

Je nach Art des CBD-Extrakts, aus dem sie hergestellt werden, sind die folgenden CBD-Öle erhältlich:

  • CBD-Öl mit vollem Spektrum (CBD Full Spectrum): enthält die gesamte Palette der Terpene und Cannabinoide (hauptsächlich CBD), die in der Hanfpflanze natürlich vorkommen. Sie ist die einzige, die den Entourage-Effekt Das ist die Synergie zwischen allen Bestandteilen von Cannabis, die die Wirkung von CBD verstärkt. Es enthält THC in zulässigen Mengen.
  • CBD-Breitbandöl (CBD Broad Spectrum): Enthält Terpene und Cannabinoide, aber überhaupt kein THC (nicht einmal Spuren). Bietet Linderung, ohne die volle Wirkung von Full Spectrum.
  • Reines CBD-Öl (CBD-Isolat): enthält nur reines oder isoliertes CBD. Es gilt als das am schlechtesten wirkende Produkt, da es keine anderen Verbindungen enthält, die die Wirkung von CBD verstärken.

Diese Informationen können Sie in diesem Beitrag im Detail nachlesen: Arten von CBD-Öl

Inhaltsstoffe

Alle CBD-Öle bestehen aus mindestens zwei Hauptbestandteilen: Cannabidiol (CBD) und einem Trägeröl. Der CBD-Bestandteil ist ein natürlicher Extrakt aus Cannabisblüten, während das Trägeröl ein lebensmitteltaugliches Öl ist, das zur Verdünnung des CBD verwendet wird und eine bessere Dosierung, Absorption und Abgabe des CBD ermöglicht. Aber auch die Art des Trägeröls kann dem Endprodukt zusätzliche Vorteile bringen.

Zu den häufigsten Trägerölen gehören: das Hanfsamenöl Olivenöl und MCT- oder Kokosnussöl.

Wir von Cannactiva haben uns dem Hanföl verschrieben, weil es die Vorteile von CBD mit den anderen in der Hanfpflanze vorhandenen Verbindungen kombiniert. Dieses Öl bietet ein ideales Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren von 3:1.

Darüber hinaus enthalten einige CBD-Öle zusätzliche Inhaltsstoffe, z. B. Substanzen, die das Cannabis-Erlebnis verstärken können. Ein Beispiel ist CBD-Öl mit Melatonin für den Schlaf.

Konzentration

CBD-Öle sind in verschiedenen Konzentrationen erhältlich , um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die CBD-Konzentration wird auf dem Etikett als Prozentsatz (%) und auch in Milligramm (mg) pro Tropfen oder pro Fläschchen oder Pipette (1 Fläschchen entspricht 1 ml) angegeben. Um zu entscheiden, welches Produkt Sie kaufen möchten, müssen Sie wissen, wie viel CBD Sie verwenden möchten.

Wenn Sie noch nie CBD probiert haben und einen normalen Bedarf haben, können Sie mit niedrigen bis mittleren Dosen beginnen, z. B. mit 2 bis 5 % CBD-Öl. 2,5% CBD-Öl oder 5% CBD . Der Unterschied liegt in der Anzahl der Tropfen, die verwendet werden, um eine bestimmte Menge an Cannabidiol zu erreichen. Je höher die Konzentration, desto mehr CBD ist in jedem Tropfen enthalten und desto weniger Tropfen müssen verwendet werden.

Die höchsten Konzentrationen von 20% CBD y 30% CBD sind in der Regel erfahrenen Konsumenten vorbehalten, also Menschen, die die Wirkung von Cannabidiol in ihrem Körper bereits kennen und die einen höheren Bedarf haben. Im Zweifelsfall ist es am besten, einen Fachmann zu konsultieren.

Darüber hinaus werden die Cannactiva-Produkte regelmäßig von unabhängigen Labors getestet, um den genauen CBD-Gehalt unserer Öle zu gewährleisten.

Farbe

Die Farbe des CBD-Öls hängt vom Grad der Verarbeitung ab und ist im Allgemeinen kein Hinweis auf gute oder schlechte Qualität. Rohöle haben eine dunkle Farbe, die auf das Vorhandensein von Chlorophyllen zurückzuführen ist, die das Öl dunkler machen. Gereinigte Öle haben eine goldene oder helle Farbe, da sie gefiltert wurden, um Chlorophylle zu entfernen.

Obwohl beide die gleiche Zusammensetzung haben können, sind gereinigte Öle wegen ihres neutraleren Aromas und ihrer besseren Haltbarkeit beliebter als rohe Öle.

Gereinigtes (links) und rohes (rechts) CBD-Öl. Der Farbunterschied ist deutlich zu erkennen.
Gereinigtes (links) und rohes (rechts) CBD-Öl. Der Farbunterschied ist deutlich zu erkennen.

Verzehr und Darreichungsformen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, CBD-Öl zu verwenden, und die Dosierung kann je nach Verabreichungsform und individuellen Bedürfnissen variieren.

Wie wird CBD eingenommen?

CBD-Öl wird in der Regel oral eingenommen. Die sublinguale Verabreichung (ein paar Tropfen für etwa eine Minute unter die Zunge geben und dann schlucken) ist in der Regel die empfehlenswerteste Option. Das Öl wird also über die Mundschleimhaut aufgenommen, was eine schnelle Absorption und eine schnellere Wirkung ermöglicht.

Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass in einigen Ländern die orale Verwendung von CBD-Öl nicht geregelt ist, so dass diese Produkte der topischen Anwendung vorbehalten sind. Diese Angabe ist auf der Verpackung des jeweiligen Produkts vermerkt. Informieren Sie sich über die für Ihr Land geltenden Vorschriften.

CBD hat auch Eigenschaften für die Haut und kann in Form von CBD-Öl oder spezifischen CBD-Kosmetikprodukten angewendet werden. CBD-Kosmetik Kosmetische Produkte, die andere kosmetische Wirkstoffe enthalten.

Dosis

Was die richtige Dosierung von CBD betrifft, so gibt es keine Einheitsgröße, da sie von Person zu Person und je nach deren Bedürfnissen variiert.

Jeder Mensch reagiert anders auf die Einnahme von CBD. Es ist daher schwierig, eine Standarddosis zu finden, die für alle gleichermaßen wirksam ist. Wenn Sie CBD noch nie probiert haben, ist es ratsam, mit geringen Mengen zu beginnen und zu beobachten, wie Ihr Körper darauf reagiert. Manchmal ist die Wirkung subtil, daher wird empfohlen, ein paar Tage zu warten und die Dosis schrittweise zu erhöhen, nur wenn nötig, bis Sie Ihre Dosis finden.

Außerdem ist es nicht empfehlenswert, zu viel auf einmal zu nehmen: Es ist besser, die Tropfen über verschiedene Zeiten des Tages zu verteilen.

Erfahren Sie mehr in unserem Beitrag über Was ist die optimale Dosis von CBD? .

Lagerung von CBD-Öl und Haltbarkeit

Die richtige Lagerung von CBD-Öl trägt dazu bei, seine Qualität und Wirksamkeit über einen längeren Zeitraum zu erhalten. Es wird empfohlen, es an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufzubewahren und es vor Licht und Hitze zu schützen.

Achten Sie darauf, den Behälter fest zu verschließen und saubere Utensilien zu verwenden, wenn Sie das Öl entnehmen, um Verunreinigungen zu vermeiden. Halten Sie das Fläschchen zum Beispiel an der Zitze und vermeiden Sie den Kontakt des Tropfers mit Fingern oder Zunge. Außerdem sollten Sie das Öl innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach dem Herstellungsdatum verwenden, um sicherzustellen, dass es seine Eigenschaften und seine Potenz beibehält. Wenn Sie erhebliche Veränderungen der Farbe, des Geruchs oder der Konsistenz des Öls feststellen, ist es ratsam, das Produkt zu verwerfen.

Gesetzgebung und rechtliche Aspekte

In Europa kann die Gesetzgebung für CBD-Öl von Land zu Land unterschiedlich sein. Im Allgemeinen sind Hanf und CBD in allen EU-Ländern legal , solange der THC-Gehalt innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen liegt. Diese können je nach Land 0,2 %, 0,3 %, 0,6 % oder 1 % betragen.

In einigen Ländern gelten jedoch besondere Vorschriften für die Vermarktung dieser Produkte. Es ist wichtig, dass Sie sich über die spezifischen Vorschriften des Landes, in dem Sie sich befinden, informieren und diese einhalten, insbesondere wenn Sie mit CBD reisen in ein anderes Land reisen.

Cannactiva-Produkte entsprechen der spanischen Gesetzgebung und den hohen europäischen Qualitätsstandards. Wir empfehlen Ihnen, sich über die in Ihrem Land oder Ihrer Region geltenden Gesetze und Vorschriften für CBD-Öl zu informieren.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Leitfaden ein besseres Verständnis der verschiedenen Faktoren vermittelt zu haben, die die Qualität, den Preis und die Unterschiede in der Wirkung und Potenz der verschiedenen auf dem Markt erhältlichen CBD-Öle beeinflussen.

Bei Cannactiva haben wir uns verpflichtet, Produkte anzubieten, die Ihr Wohlbefinden unterstützen. Genießen Sie unser CBD-Öl und nehmen Sie sich die Zeit, sein Potenzial für Ihre tägliche Selbstfürsorge zu erforschen und zu entdecken.

Andrea Rezes Esmeraldino
Cannabisforscher und Ausbilder: Experte für CBD-Produkte bei Cannactiva. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung in der Cannabiswelt ist Andrea eine Expertin für die CBD-Produkte von Cannactiva. Er hat jeden Tag mit Kunden [...]

Mi Cesta0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Chat öffnen
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo!
Können wir Ihnen helfen?
Whatsapp Aufmerksamkeit (Montag-Freitag/ 11-18 Uhr)